Die Börse ist heute eine der bedeutendsten wirtschaftlichen Aktivitäten im Kontext der gesellschaftlichen Entwicklung. Tausende von Unternehmen notieren ihre Aktien an verschiedenen Börsen weltweit, um durch verschiedene Operationen mit Anlageinstrumenten Finanzverkehr zu generieren.
Auf der ganzen Welt gibt es verschiedene Börsen, die in verschiedenen Ländern tätig sind, entweder als Einzelbörsen oder als gemeinsame Organisationen, die sowohl Börsen als auch Unternehmen und Aktionäre aus verschiedenen Nationen zusammenbringen, um den Aktienmarkt zu erweitern.

Wie wir wissen, befinden sich die größten Börsen der Welt in den Vereinigten Staaten. Die New Yorker Börse (NYSE) und NASDAQ Sie haben die höchsten Marktkapitalisierungsquoten der Welt.

Allerdings bilden die Börsen in Lateinamerika einen Markt, auf dem auch große Geld- und Aktientransaktionen stattfinden. Es ist vielleicht ein kleinerer Aktienmarkt, aber es gibt große lateinamerikanische Unternehmen wie Avon, Copec, Televisa, FEMSA, Fonacot, Química Minera de Chile und andere.

Lateinamerikanische Börse
Lateinamerikanische Börse

Es gibt insgesamt mehr als 600 Unternehmen, die Transaktionen an den verschiedenen Börsen Lateinamerikas durchführen. Auch hier gibt es sowohl Börsen, die individuell in ihren Ländern arbeiten, als auch diversifizierte Märkte, die verschiedene lateinamerikanische Börsen umfassen.

➜ Die wichtigsten Börsen Lateinamerikas

In Lateinamerika gibt es verschiedene Börsen. Sie alle listen die Aktien verschiedener nationaler und internationaler Unternehmen. Natürlich gibt es einige Aktienmärkte, die innerhalb der Börsen in Lateinamerika mehr dominieren als andere.

➜ Börse von Santiago (BCS)

🡆 Dies ist die ☛ wichtigste Börse in Chile. Der Hauptsitz befindet sich in Santiago, der Hauptstadt des Staates. 1973 wurde sie Mitglied der Ibero-American Federation of Exchanges (FIAB) und 1991 Mitglied der World Federation of Exchanges (WFE).

Diese Börse verwendet den General Stock Price Index (IGPA) als Hauptindikator. Dieser setzt sich zusammen aus den Kursen der 10 Unternehmen mit dem höchsten Anteil an den Transaktionen des Landes.

Die Börse von Santiago hat einen Marktwert von fast 3 Milliarden Dollar. Diese wurde 1893 gegründet, und die meisten der platzierten Aktien und Wertpapiere stammten von Minderheitsunternehmen und Bergbauunternehmen. Insgesamt etwa 330.

➜ Börse von Sao Paulo

🡆 Es ist auch bekannt als ☛ BOVESPA. Dies Es ist die größte und am besten positionierte Börse in Lateinamerika, und rangiert weltweit auf Platz elf. Dort sind mehr als 550 Unternehmen gelistet, darunter Petrobras, Avon, Banco do Brasil, Natura und viele andere. Die Gesamtmarktkapitalisierung beträgt fast 2 Billionen US-Dollar.

Der von BOVESPA verwendete Indikator setzt sich aus den Kursen der 50 erfolgreichsten Unternehmen zusammen, die an dieser Börse teilnehmen. Darüber hinaus ermöglicht das von der Sao Paulo Stock Exchange verwendete Handelsmodell den Kunden den Kauf und Verkauf verschiedener Aktienmengen, zur Absicherung, Arbitragekosten zwischen verschiedenen Märkten, Hebelpositionen, Anlagevariationen und Vermögensallokation.

➜ Mexikanische Börse (BMV)

Mexiko Börse
Mexiko Börse

🡆 Dies ist die einzige Börse in diesem Land. ☛ Es liegt an zweiter Stelle innerhalb der lateinamerikanischen Aktienmärkte, nur übertroffen vom brasilianischen Aktienmarkt. Eine der wichtigsten Leistungen dieser Börse war, dass 2010 eine Organisationsstruktur implementiert wurde, um die Unternehmen in fünf Klassifikationen zu unterteilen. Diese Bereiche sind in Märkten und Informationen zusammengefasst; Technologie; Hinterlegung, Clearing und Abwicklung; Unternehmensdienstleistungen und institutionelle Beziehungen sowie Förderung und Planung.

🡆 Diese lateinamerikanische Börse verwendet den Price and Quotation Index (IPC) als Indikator. Sie wird hauptsächlich durch das globale Ergebnis der Aktienmarktentwicklung der repräsentativsten Unternehmen bestimmt. Alle zwei Monate werden Proben genommen. Derzeit sind viele Unternehmen an der mexikanischen Börse notiert. Die wichtigsten sind unter anderem Wal-Mart, Volaris, FEMSA, Grupo Televisa, Vitro.

➜ Der integrierte Markt Lateinamerikas

Es ist bekannt als ☛ MILA wegen seines Akronyms. Es wurde 2010 erstellt und Es umfasst die Börse von Santiago, die kolumbianische Börse, die Börse von Lima und die mexikanische Börse.

🡆 Der Hauptzweck dieser lateinamerikanischen Börse besteht darin, ein einzigartiges Erbe unter den vier Ländern der pazifischen Allianz zu etablieren. Diese Börse verwendet die Währungen der vier Nationen, die ihr angehören.

Die Betriebsaufnahme des Lateinamerikanischen Integrierten Marktes erfolgte am 30. Mai 2011. Die Integration Mexikos als Vollmitglied dieser Börsenintegration erfolgte erst im Dezember 2014.

Die Schaffung des Lateinamerikanischen Integrierten Marktes ist das Ergebnis verschiedener Vereinbarungen der Börsen der drei Gründungsländer sowie der mit diesen Börsen verbundenen Unternehmen und Unternehmen.

Das Hauptziel des Zusammenschlusses dieser vier Börsen war die Verbesserung des Aktien- und Kapitalmarktes durch die Ausweitung des Angebots an Wertpapieren, Emittenten und Finanzquellen durch die gleiche Zusammenlegung der Börsen der vier beteiligten Nationen. ☛ Mit dieser Maßnahme soll auf eine optimale wirtschaftliche Entwicklung der vier Mitgliedsländer und aller angeschlossenen Unternehmen gesetzt werden.

🡆 Trotz der Tatsache, dass viele der Aktienkurse aufgrund der COVID-19-Pandemie gefallen sind, laufen die Geschäfte an den verschiedenen lateinamerikanischen Aktienmärkten weiterhin ziemlich kontinuierlich.

Man könnte sagen, dass die Börsen in Lateinamerika im Vergleich zu anderen Börsen in anderen Teilen der Welt einen kleineren Markt bilden. Es ist jedoch nicht zu leugnen, dass der Aktionärsmarkt in Lateinamerika in diesen Ländern als Motor für wirtschaftliche Impulse von großer Bedeutung gedient hat. 🡆 Große und mittelständische Unternehmen verzeichneten durch Transaktionen an der Börse hohe Geldzuflüsse und eine gesteigerte finanzielle Leistungsfähigkeit ihrer Geschäftstätigkeit.

werben Sie mit uns

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet