Wenn Sie sich in die Welt der Kryptowährungsinvestitionen wagen möchten, aber nicht wissen, welche Schritte Sie befolgen sollen, sind Sie hier richtig. Bei so vielen verfügbaren Optionen ist es wichtig, dass Sie diejenige auswählen, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Aus diesem Grund helfen wir Ihnen, Kryptowährungen auf einfachste Weise zu kaufen.

Heutzutage ist der Kauf von Kryptowährungen zu einer wunderbaren Anlageform geworden, mit zahlreichen Börsen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Transaktionen jederzeit durchzuführen. Sehen wir uns im Folgenden Schritt für Schritt an, was die besten Empfehlungen zum Kauf von Kryptowährungen sind.

➜ Sie müssen eine Brieftasche erstellen

Ein Wallet oder Portfolio, auf Englisch auch als Wallet bekannt, funktioniert als digitales Wallet, in dem unsere Kryptowährungen gespeichert werden, sobald Sie sie erhalten, sowie die traditionelle Währung (in der Welt der Kryptowährungen auch als FIAT-Geld bekannt) mit die du sie bekommst.

Innerhalb dieser Wallet können Sie grundlegende Operationen durchführen, wie z. B. den Status Ihres Kontos überprüfen, Währungen empfangen und senden und sogar Zugang zu mehreren Börsen haben, die es Ihnen ermöglichen, die wertvollen Kryptowährungen zu erhalten und zu verkaufen.

Beispiel für eine Kryptowährungs-Wallet
Beispiel für eine Kryptowährungs-Wallet

Es gibt mehrere Wallet-Optionen, die gebräuchlichsten sind diejenigen, auf die Sie von jedem Gerät mit Internetverbindung zugreifen können. Aus dieser Art von Wallets stechen unter anderem Coinbase, Exodus, Kraken, Coinomi, Enjin und Binance hervor.

Es gibt jedoch auch andere Arten wie Desktop, bei dem Sie die Software auf ein Gerät herunterladen müssen, oder eine der modernsten Debitkarten, die mit mobilen Apps verbunden sind, die den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen in Echtzeit ermöglichen.

➜ Wesentliche Daten für die Registrierung in einer Wallet

Die erforderlichen Daten unterscheiden sich nicht sehr von denen, die eine Online-Registrierung verlangt, daher möchten sie Folgendes wissen:

  • Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein 🖐️

Sie müssen Angaben zu Ihrer Person machen, wie z. B. Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Telefonnummer, Ihre Adresse und andere Daten dieser Art.

  • Was sind deine bevorzugten Zahlungsmethoden 🖐️

Hier kommen Ihre Bank- oder Kreditkartendaten ins Spiel, einige erlauben auch digitale Zahlungsabwickler wie PayPal oder Skrill. Dieser Schritt kann bei vielen Wallets bei Bedarf übersprungen und später abgeschlossen werden.

  • Legen Sie ein Passwort und andere Sicherheitsmethoden fest 🖐️

Alle Wallets erfordern ein Passwort mit einem hohen Sicherheitsniveau, einschließlich alphanumerischer und Sonderzeichen. Darüber hinaus müssen Sie unter anderem eine zweistufige Überprüfung mit einem Code, der Ihr Smartphone erreicht, eine einfache Erkennung, eine Überprüfung der Identität in Echtzeit durchführen.

  • Sie erhalten Ihre Wallet-Adresse 🖐️

Nachdem Sie die vorherigen Schritte abgeschlossen haben, können Sie die Adresse Ihrer Wallet sehen, die auch als öffentlicher Schlüssel bezeichnet wird. Dies funktioniert als einzigartiger Code, mit dem Sie Beträge auf Ihrem Konto erhalten können.

Bitcoin, die beliebteste Krypto
Bitcoin, die beliebteste Krypto

Der öffentliche Schlüssel, im Englischen auch als öffentlicher Schlüssel bekannt, Es wird auf drei Arten präsentiert:

  1. 🡆 Alphanumerischer Code

Es ist ein einzigartiger Satz alphanumerischer Zeichen, die Sie teilen können, um Beträge in Ihrer Brieftasche zu erhalten. Ein Beispiel dafür, wie es aussehen würde, wäre folgendes: Jznot15BjUSj45Kfheuao154Ka12

2. 🡆 QR-Code

Möglicherweise am häufigsten verwendet, wenn es darum geht, unsere Wallet-Informationen für eine Transaktion zu teilen, besteht sie aus einer Punktmatrix oder einem Barcode, der alle notwendigen Informationen enthält, die wir dem Emittenten mitteilen müssen. Um einen dieser Codes zu haben, ist es notwendig, die mobile Anwendung des Wallets auf Ihrem Smartphone oder Tablet zu haben.

3. 🡆Weblink oder URL

Es ist nichts anderes als ein Link, also eine gängige URL, wie wir sie immer kennen, die die Informationen Ihrer Wallet enthält.

➜ Wo kaufe ich Kryptowährungen, sobald ich mein Wallet habe?

Sobald Sie Ihre Brieftasche haben, sollten Sie wissen, wie Sie Kryptowährungen kaufen und wo Sie dies tun können. Dafür stehen Ihnen mehrere Optionen zur Auswahl.

  • 🡆 Direkt aus Ihrem Portemonnaie

Sie können sie direkt aus der von Ihnen gewählten Wallet kaufen. Die meisten ermöglichen Ihnen den direkten Kauf einer Vielzahl von Kryptowährungen, daher ist dies die einfachste Methode, um dies zu erreichen.

  • 🡆 Nutzung einer Börse oder eines Tauschhauses

Dies sind Plattformen, auf denen Sie jede Art von Transaktion im Zusammenhang mit Kryptowährungen durchführen können, eine der bekanntesten ist Coinbase. Um auf diesen Seiten einen Kauf zu tätigen, müssen Sie sich als Benutzer registrieren und eine Zahlungsmethode wie bei einem Online-Kauf angeben.

Nach dem Kauf werden Sie nach der Adresse Ihrer Wallet gefragt, entweder nach dem QR-Code, dem alphanumerischen Code oder Ihrem Link. Es ist sehr wichtig, dass Sie beim Senden keinen Fehler machen, sonst verlieren Sie Ihr Geld, die Kryptowährungen werden an eine andere Wallet gesendet.

  • 🡆Debitkarten verwenden
Exodus-Geldbörse
Exodus-Geldbörse

Wie bereits erwähnt, gibt es bereits Visa- oder Maestro-Karten, in denen Sie Kryptowährungen speichern können. Diese sind mit einer mobilen App verknüpft, die es uns ermöglicht, jederzeit Kryptowährungen zu beziehen.

  • 🡆 Transaktionen einer Person

Eine der weniger häufigen Methoden tritt auf, wenn Kryptowährungen direkt von einer Person gekauft werden, die den Preis nach Belieben festlegt. Oftmals findet man mit dieser Methode aber auch sehr gute Angebote. Wenn Sie sich damit beschäftigen möchten, die beliebteste Methode dafür ist Localbitcoins, aber immer mit Vorsicht.

Münzbörse
Münzbörse

 

➜ Befolgen Sie abschließend diese Tipps zum Kauf von Kryptowährungen

Recherchieren Sie immer gründlich, in welche Kryptowährungen Sie investieren möchten und welche Unternehmen in sie investieren. Dies liegt daran, dass die meisten Kryptowährungen sehr volatil sind. Die sicherste Kryptowährung, die den Preis des Rests beeinflusst, ist die bekannteste, Bitcoin. Behalte es immer im Hinterkopf.

Sicherheit steht an erster Stelle, wählen Sie die sicherste Wallet, die noch nie zuvor Hacks erlitten hat, und wenn ja, untersuchen Sie, was sie getan haben, um ihre Schwachstellen zu beheben. Wir haben zuvor einige der beliebtesten und sichersten erwähnt.

Wählen Sie die Transaktionsprovision, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, die meisten Wechselstuben berechnen eine zusätzliche Provision für die Verwaltung oder den Währungsumtausch. Sie sollten also immer darauf achten, keine zu hohen Provisionen zu zahlen, die Ihr Geldvermögen beeinträchtigen.

Mit all dem sind Sie bereit, sich in die Welt der Kryptowährungen zu wagen. Wir hoffen, dass der Leitfaden für Sie hilfreich war, um zu wissen, wie Sie Kryptowährungen einfach kaufen können. Wagen Sie sich in alle Möglichkeiten, die Ihnen der Erwerb von digitalem Gold bietet, einer neuen und sehr interessanten Möglichkeit, Geld zu sparen und auch zu generieren.

werben Sie mit uns

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet