Wellen sind eines der wichtigsten Werkzeuge, mit denen Trader versuchen können, das Verhalten einer Position vorherzusagen.. Deshalb ist es wichtig zu lernen, die Wellen zu lesen und zu verstehen und daraus eine Handelsstrategie zu entwickeln.

Z.B., der Devisenmarkt bewegt sich fraktal, also in Wellen. Deshalb ist es wichtig, Wellen zu verstehen. Diese Wellen spiegeln ein aufsteigendes und absteigendes Verhalten wider, wenn der Preis dieser schwingt.

Elliott-Wellen-Theorie?

In den 1920er Jahren entdeckte ein Mann namens Ralph Nelson Elliott das an der Börse Trades wurden in Zyklen und nicht zufällig und unvorhersehbar gehandelt. Diese Theorie basiert auf der Tatsache, dass Anstieg und Abfall immer in sich wiederholenden Mustern, also in Wellen, auftreten.

Auf diese Weise ist es durch das Studium dieser Wellen oder sich wiederholenden Muster möglich, das Verhalten dieser Vermögenswerte in naher Zukunft vorherzusagen.

Wie können diese Wellen gemessen und interpretiert werden?

Innerhalb des Handels gibt es mehrere Möglichkeiten, diese Wellen zu messen. Die hauptsächlich verwendete Methode ist die bekannte "Fibonacci-Retracement". Dank dieser Methode können der Rückschlag und die Projektion der Wellen gemessen werden und auf diese Weise vorhergesagt werden, was die nächste Bewegung oder Erholung des Vermögenswerts sein wird.

Diese Rückschläge ermöglichen es uns zu wissen, wann wir eine Position eingehen, wann kaufen oder verkaufen sollten, was unser Ziel sein wird und wie viel Rentabilität erreicht werden kann. 

Ein professioneller Trader kann diese Signale nutzen, um innerhalb der Börse zu handeln., wissen, wann Sie kaufen und wann Sie verkaufen, wissen, wann Sie warten müssen

Was sind Wellen im Handel?

Die Analyse dieser Elliott-Wellen und Fibonacci-Retracements ist etwas, das lange zu erlernen ist und vor allem viel Übung erfordert, um es zu meistern. Es ist jedoch ohne Zweifel die beste Option, die Händlern zur Verfügung steht, und es wird häufig als Anlageinstrument verwendet.

Wie lernt man, mit Wellen zu arbeiten?

Alle notwendigen Konzepte zu erklären, um mit Hilfe der Technischen Analyse analysieren, verstehen und bedienen zu können, würde sehr lange dauern, das ist etwas wirklich Komplexes und es kostet viel Zeit und Mühe, dieser Artikel ist eine Art Einweihung in Wellen und analysetechnisch.

Wie bereits erwähnt, ist es jedoch von entscheidender Bedeutung, die Funktionsweise von Wellen zu verstehen oder zu verstehen, um sicher arbeiten zu können.

Wenn Sie daran interessiert sind, den Umgang mit den Wellen zu erlernen und aus dem Auf und Ab der Aktienmärkte einen wirtschaftlichen Nutzen ziehen zu können, empfiehlt sich ein professioneller Trading-Kurs. Erwähnenswert ist auch, dass es viele kostenlose Ressourcen, die im Internet zu finden sind.

Mit dieser Veröffentlichung möchten wir Ihnen einen allgemeinen Überblick über die Wellen und die technische Analyse geben, da es unmöglich wäre, das gesamte Thema in einer einzigen Veröffentlichung abzudecken. 

Es gibt viele Finanz- und Anlagebegriffe, mit denen Sie vielleicht nicht vertraut sind, selbst professionelle Trader mit langjähriger Erfahrung ignorieren oft einige Begriffe, die wenig bekannt sind, aber bei der technischen Analyse wichtig sind. 

Schlussfolgerungen

Ohne Zweifel Wellen sind sehr wichtig im Trading, Durch seine Studie ist es möglich vorherzusagen, wann ein Vermögenswert steigen oder fallen wird. Es stimmt zwar, dass diese Wissenschaft nicht ganz korrekt ist, da Märkte manchmal durch externe Faktoren manipuliert werden können, können Wellen jedoch zu einer hervorragenden Referenz werden und werden von einigen der besten und berühmtesten Trader verwendet.

Nicht alle Trader verstehen das Wellenverhalten vollständig, auch nach längerer Nutzung und Leben mit ihnen. Aufgrund ihrer Vorhersagen erzielen sie jedoch in der Regel große Renditen. Betrachten Sie die Wellen als ein weiteres Werkzeug, um Ihre Fähigkeiten als Investor zu verbessern.

Der Handel ist nicht einfach, die technische Analyse ist auch nicht einfach, dies erfordert viel Übung, viele Stunden des Lernens und allgemein viel Zeitaufwand. Deshalb haben Menschen, die es schaffen, diese Techniken zu beherrschen und sie zu ihrem Alltag zu machen, große Erfolge in der Finanzwelt.


LegacyFX-Broker

werben Sie mit uns

Über den Autor: Pedro Martinez González

Ich erzähle dir ein wenig über mich! Ich bin Finanzanalyst und Wirtschaftswissenschaftler mit einem Master-Abschluss in Finanzen.

Über mein Studium: Ich habe an der Universität von Salamanca Wirtschaftswissenschaften studiert und anschließend in Madrid einen Master in Finanzen gemacht.

Möchten Sie weitere Informationen? Mehr über mich können Sie hier in meiner Biografie lesen.

Ein Kommentar zu «Was sind Wellen (Handel)? Erklärt»

  1. Empfohlenebrokers.com Antwort

    Sehr gute Erklärung, es hat meine Zweifel geklärt und ich habe es perfekt verstanden! Vielen Dank!!

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.