Tezos: Alles, was Sie wissen müssen


Bux-Broker

Die Welt der Kryptowährungen hat sowohl bei den Benutzern als auch bei virtuellen Währungen wie Tezos ein schnelles Wachstum erlebt. Denn digitales Geld wird als Zahlungsmittel und auch als Anlagemethode immer attraktiver.

Bei so vielen Kryptowährungsoptionen auf dem Markt wird es für Unternehmen und Benutzer unerlässlich, sich zu differenzieren, um Sie zu berücksichtigen. Hier werden wir über Tezos sprechen, eine Kryptowährung, die mit einem Angebot geliefert wurde, das interessant erscheinen könnte. Wir erklären Ihnen alles, was Sie über diese Möglichkeit wissen müssen.

✨Tezos kennenlernen

Tezos lässt sich am besten als Open-Source-Blockchain-Plattform beschreiben, die einen Token oder eine digitale Währung betreibt. Tezos, auch bekannt als Tez oder Tezzie, ist eine weitere Kryptowährung, die wir derzeit auf dem Markt finden können.

Ähnlich wie Ethereum unterstützt Tezos sowohl dApps als auch Smart Contracts oder digitale Verträge. Der Hauptunterschied zu Ethereum besteht darin, dass Tezos ein anderes Governance-System hat, das auf einem Protokoll basiert, das die Beteiligung der Benutzer an der Entscheidungsfindung ermöglicht.

Die Geburt von Tezos ist eine Kryptowährung, die einige der Fehler verhindern soll, die während des Betriebs von Bitcoin aufgetreten sind. Eine davon ist die sogenannte Bifurkation der Blockchain, ein Ereignis, das als Hard Fork bekannt ist und für Bitcoin eine starke Krise darstellte.

Sein Open-Source-System ermöglicht einen flexiblen Betrieb der Plattform, der sich an unterschiedliche Umgebungen und Bedürfnisse anpasst. Was ist mehr, ermöglicht die schnelle Ausführung von Smart Contracts, um deren Betrieb effizienter zu gestalten. Es ermöglicht auch die Entwicklung von Apps aus der Blockchain.

Tezos

✨Tezos im Vergleich zu anderen Kryptowährungen

  1. Konsens und Governance: Einer der Hauptunterschiede, die wir in Bezug auf den Betrieb von Tezos feststellen, liegt in seinem Governance-System und dem Konsens, den es mit seinen Benutzern erzeugt. Und im Gegensatz zu Bitcoin oder Ethereum ermöglicht Tezos eine direkte und einvernehmliche Kontrolle über die Betriebsregeln.
  2. Gabelprobleme: In der Welt der Kryptowährungen ist das Bitcoin Hard Fork Event bekannt, das mit der Gabelung der Blockchain zu einer Parallelwährung führte. In Tezos besteht dank der Verwendung des Konsenssystems der Plattform keine Gefahr einer solchen Verzweigung bei der Aktualisierung des Systems.
  3. Aktualisiert: Um sein System aktuell zu halten, aber gleichzeitig den Originalcode der Blockchain zu erhalten, setzt Tezos auf Nutzer. Diese sind für die Freigabe der Updates über ihr Konsenssystem zuständig und können diese so einfach in die Blockchain einbinden.
  4. Algorithmus: In Bezug auf die von Tezos verwendeten Algorithmen, Wir haben festgestellt, dass dies den flüssigen Proof-of-Stake und nicht PoW verwendet. Der Liquid PoS ist dem PoS anderer Plattformen sehr ähnlich. Dadurch kann der Ressourcenverbrauch im Betrieb sehr gering sein.
  5. Mechanismen: Dank der Integration von Community, System und Funktionen haben wir einige interessante Mechanismen gefunden. On-Chain-Governance, Selbstmodifikation, Proof-of-Stake-Liquid Consens und Smart Contracts sind perfekte Beispiele für diese Mechanismen oder Aktionen von Tezos.
  6. Sprache: Um die Kommunikation zwischen den Plattformknoten zu vereinfachen und den Betrieb effizienter zu gestalten, arbeitet Tezos unter einer anderen Sprache als der herkömmlichen.. Hier wird die Michelson-Sprache verwendet, die darauf optimiert ist, mit intelligentem Scripting effizient zu arbeiten.

✨Daten über seine Technologie, die Sie kennen sollten

Das erste, was Sie wissen sollten, ist, dass Tezos Coin das PoS-Protokoll in einer verbesserten Version verwendet, um zu funktionieren. Dies ermöglicht den Benutzern eine größere Kontrolle und Nutzung, sie können Zahlungen verarbeiten, Blöcke in der Kette bilden und haben das Recht, über Entscheidungen abzustimmen.

Bei Tezos wird der Prozess, einen neuen Block zu erstellen und in die Kette zu integrieren, als Baking oder auf Spanisch gebacken, und die Teilnehmer werden als Bakers oder Bäcker bezeichnet. Dies ist eine sehr originelle Art, den Bergbau, in diesem Fall gebacken, von Tezos zu nennen.

Ein weiterer Punkt, den Sie berücksichtigen müssen, ist, dass die Blockchain Ethereum und Bitcoin sehr ähnlich ist, nur mit verbesserten Funktionen. Ein Beispiel findet sich im Konsenssystem, das die Verzweigung seiner Kette vermeidet, damit es nicht darauf basiert, was mit Bitcoin und Bitcoin Cash passiert ist.

✨Abgebaut

Wie wir Ihnen bereits gesagt haben, wird hier mehr als nur ein "Backen"-Prozess verfolgt. Die Teilnehmer werden für die Teilnahme am offenen Evidenzkonsensmechanismus belohnt. Dies ist es, was Tezos zu dem Konzept macht, unter Selbstverwaltung zu regieren.

Im Gegensatz zu Bitcoin, das unter dem PoW-Algorithmus abgebaut wird, erfolgt das Mining bei Tezos unter dem PoS-Algorithmus in seiner flüssigen Version. Dies macht erstens den Hardware- und Softwarebedarf deutlich geringer als bei anderen Plattformen.

Ein weiterer Punkt ist, dass dieser liquide Proof-of-Stake-Algorithmus die Einnahmen basierend auf der Menge der angesammelten Vermögenswerte und den gebackenen Blöcken ermittelt. Es mag etwas kompliziert erscheinen, aber wenn Sie erst einmal gelernt haben, wie das Mining funktioniert, ist alles einfacher.

Tezos

✨Wie bekomme ich sie?

Neben dem Mining von Tezos sollten Sie wissen, dass es auch möglich ist, diese Währung durch den Kauf zu erhalten. Um dies zu tun, müssen Sie sich an eine Börse wenden, obwohl dies nicht schwierig ist, da Tezos sehr beliebt ist, weshalb die wichtigsten Börsen diese Kryptowährung in ihrer Liste der Coins anbieten.

Ein weiterer großer Vorteil ist, dass die Tezos-Paare abwechslungsreich sind. Sie können Tezos beispielsweise mit anderen Kryptowährungen kaufen oder Tezos mit Fiat-Geld kaufen. Obwohl diese virtuelle Währung anderen ähnlich erscheinen könnte, können das Governance-System und die Macht der Benutzer ein gutes Unterscheidungsmerkmal gegenüber der Konkurrenz sein.


LegacyFX-Broker

werben Sie mit uns

veröffentlicht in Blog

2 Kommentare in «Tezos: Alles, was Sie wissen müssen»

  1. Ale Antwort

    Sie wollen, dass ich bei ihnen investiere, aber ich will nicht, dass sie mein Geld stehlen oder mich über den Tisch ziehen. Kannst du mir helfen? Segen.

    • Empfohlenebrokers.com Antwort

      Hallo Ale, danke für deinen Kommentar zu Tezos: Alles, was du wissen musst. Dieser Broker ist ein Betrug. Senden Sie ihnen kein Geld, sie wollen mit Lügen so viel Geld wie möglich bekommen, die Operationen sind nicht echt, sie bringen das Geld nicht auf den Markt, sie lassen es nur so aussehen und am Ende sagen sie Ihnen, dass Sie verloren haben und sie halten es.

      Wenn Sie Ihr Geld abheben möchten, verlangen sie mehr, um Steuern, Gebühren, Legalisierungen usw. zu zahlen. Tun Sie es nicht Es ist ein klares Zeichen dafür, dass sie Ihr Geld stehlen wollen und sie werden nichts zurückgeben, selbst wenn Sie bezahlen. Wenn Sie weitere Informationen über das Unternehmen haben, bitten wir Sie, diese mit uns zu teilen, insbesondere wenn es sich um Informationen handelt, von denen Sie glauben, dass sie anderen Menschen helfen können, indem sie in dieses Unternehmen investieren.

      Haben Sie Namen von Beratern, Nummern, E-Mails, von denen aus Sie kontaktiert wurden? Erinnern Sie sich, wie Sie diesen Broker überhaupt gefunden haben?

      Um Ihr Geld zurückzubekommen, versuchen Sie unseren Chat oder diesen Link: Fordern Sie Ihr Geld ein, wir helfen Ihnen

      Grüße

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.