Vechain: Alles, was Sie wissen müssen


Bux-Broker

Die Einführung von Technologien und Kryptowährungen wie Vechain haben es uns ermöglicht, heute eine Vielzahl von Funktionen und Vorteilen zu genießen. Ein perfektes Beispiel ist die Nutzung des Internets, um Prozesse in unserem Leben zu verbessern oder uns mehr Informationen zur Verfügung zu stellen.

Vechain weiß, dass das Internet der Dinge eine der wichtigsten Innovationen ist, die zusammen mit der Blockchain die Welt verändern wird. Deshalb versprechen sie uns die Entwicklung einer einzigartigen App, die es uns ermöglicht, ein Supermarktprodukt allein durch Tracking bis zu seinem Ursprung zurückzuverfolgen.

▶ Was genau ist Vechain?

Vechain könnte als fast eigenartig angesehen werden, da es sich um eine Kryptowährung, eine App und auch eine App handelt, mit der Sie Ihre Produkte scannen können, um sie bis zu ihrer Herkunft zurückzuverfolgen. Im Grunde ist es eine Plattform, die sich darauf konzentriert, den Lebenszyklus eines Produkts zu verfolgen, die 3 innovative Technologien umfasst:

  • Blockchain
  • RFID: Radio Frequency Identification (Radiowellen-Datenspeichersystem).
  • Internet der Dinge

Durch den Einsatz dieser drei Technologien Vechain erstellt eine Plattform, die es ermöglicht, ein Produkt von seiner Geburt bis zu seinem Ende zu verfolgen und zusätzliche Funktionen wie eine Kryptowährung zu verwalten.

Der Zweck von Vechain ist sehr breit gefächert. In erster Linie bietet es dem Benutzer, dem Kunden und den Unternehmen ein Werkzeug, das es ihnen ermöglicht, alles über das Produkt zu erfahren. Dadurch können sie ihre Qualität durch strengere Kontrollen und Selektionen steigern.

Ferner Vechain strebt an, eine dezentrale kommerzielle Plattform zu schaffen, um Daten schnell und effektiv mit besserer Rückverfolgbarkeit übertragen zu können. All dies durch den Einsatz von Blockchain sowie der Backend-as-a-Service-Technologie, die die Verknüpfung von Apps mit Cloud-Speicher ermöglicht.

vechain

▶ Funktionen über Vechain, die Sie kennen sollten

  • Technologiekombination: Wenn Vechain etwas auffällt, dann ist es die Tatsache, dass es die Kombination von Technologie auf einzigartige Weise ermöglicht. Und im Gegensatz zu Bitcoin oder Ethereum haben wir hier Blockchain Hand in Hand mit dem Internet der Dinge und RFID-Chips.
  • Transparente Informationen: Information ist Macht und Transparenz Vertrauen, deshalb Vechain hat es sich zum Ziel gesetzt, in Bezug auf Produktinformationen so transparent wie möglich zu sein. Aus diesem Grund hat diese Plattform die ID Digital-Lösung geschaffen.
  • Mehr als eine digitale Währung: Ein weiterer zu berücksichtigender Punkt ist die Tatsache, dass Vechain nicht nur als Kryptowährung dient, sondern darüber hinaus geht. Es verfügt über eine Plattform von Diensten und Artikeln, die viele Funktionen und Vorteile für die Benutzer bietet. Das passiert zum Beispiel bei Bitcoin und Ethereum nicht.
  • Maximale Menge an Münzen: Das solltest du schließlich wissen Vechain hat beispielsweise viel mehr virtuelle Währungen als Bitcoin. Dies liegt daran, dass Vechain mehr als 800 Millionen bietets vs 21 Millionen Bitcoin oder 84 Millionen Litecoin, um nur einige Coins zu nennen.

▶ Wie funktioniert Vechain?

In Bezug auf die Produktverfolgungsfunktion ist Vechain sehr einfach zu erklären, da Alles, was Sie tun müssen, ist die App zu öffnen, ein Produkt zu nehmen und mit Ihrem Handy den Barcode zu scannen. Auf diese Weise kann Vechain seinen gesamten technologischen Mechanismus starten.

Fast augenblicklich, Vechain gibt Ihnen Informationen zu Ihrem Produkt mit Daten wie Herstellungsdatum, Herkunft, Daten des Verarbeitungsortes usw.. Ebenso können Lagerbesitzer den Regalstandort von Produkten, Lieferanteninformationen und mehr kennen.

▶ Technologie dahinter 

Arbeiten, Vechain verwendet eine dezentralisierte Plattform, die auf der Bitcoin-Blockchain arbeitet, was bedeutet, dass sie auch den SHA-256-Algorithmus verwendet, um zu funktionieren. Andererseits hat es auch eine gewisse Ähnlichkeit mit Ethereum, da sein VET-Token über den Ethereum-Standard, den ERC20-Token, funktioniert.

Man könnte sagen, dass Vechain auch eine große Datenbank ist, obwohl dies nicht vollständig ist, da für den Zugriff auf die Informationen eine Umgebung geschaffen wurde, in der die Informationen gespeichert und validiert werden. Auf diese Weise können Benutzer sehr einfach darauf zugreifen.

Alle Daten werden auf einer digitalen Spur oder einem Bitcoin-Ledger aufgezeichnet. Jeder der Artikel oder Dienstleistungen erhält eine Identifikations-ID, die mittels eines NFC-Chips oder in einem Quick-Response-QR-Code gespeichert wird. Dies trägt zu einer effizienteren Datenübertragung bei.

Der VET-Token fungiert als Rückgrat des gesamten Vechain-Systems, da alle Transaktionen von der Berufsbildung abhängen. Dieses Token fungiert jedes Mal, wenn ein Smart Contract ausgeführt wird, dient nicht nur als Belohnung für die Nodes, sondern wird auch als Zahlungsmittel auf der Plattform verwendet.

Vechain

▶ Wie kann ich sie bekommen?

Das erste, was Sie wissen sollten, ist das VET kann nicht abgebaut werden, da Vechain das Mining nicht unterstützt. Natürlich können Sie Ihre eigenen Coins über eines der Exchange Houses kaufen, die damit umgehen.

Obwohl sie relativ neu sind, können wir VET-Coins an einigen der wichtigsten Börsen auf dem Markt finden. Dies liegt daran, dass Vechain Chinese ist und wichtige Verbündete in Asien hat. Berücksichtigen Sie, dass Sie Berufsbildung nur mit Kryptowährungen kaufen können, da es kein Fiat-Geld unterstützt.

▶ Lohnt es sich zu verwenden?

Ja, die Antwort ist, dass es sich lohnt, Vechain zu verwenden, da es als Kryptowährung nicht mehr von der Partie bleibt. Die Funktionen, die es bietet, machen es zu einem großartigen Werkzeug für einen Nischenmarkt, der nicht von Kryptowährungen ausgenutzt wurde.

Ein weiteres Merkmal, für das Vechain in der Welt an Bedeutung gewinnen wird, liegt in der Art und Weise, wie es um Technologie geht. Hier haben wir eine einzigartige Struktur, die die Zukunft an einem Ort integriert, Datenübertragung, Blockchain und auch das Internet der Dinge.


LegacyFX-Broker

werben Sie mit uns

veröffentlicht in Blog

2 Kommentare in «Vechain: Alles, was Sie wissen müssen»

  1. Josef R Antwort

    Ich habe einen Bekannten, der investiert, aber ich möchte nicht, dass er mein Geld stiehlt oder mich betrügt. Kannst du mir helfen? Segen.

    • Empfohlenebrokers.com Antwort

      Hallo José R, danke für deinen Kommentar zu Vechain: Alles, was du wissen musst. Dieser Broker ist ein Betrug. Senden Sie ihnen kein Geld, sie wollen mit Lügen so viel Geld wie möglich bekommen, die Operationen sind nicht echt, sie bringen das Geld nicht auf den Markt, sie lassen es nur so aussehen und am Ende sagen sie Ihnen, dass Sie verloren haben und sie halten es.

      Wenn Sie Ihr Geld abheben möchten, verlangen sie mehr, um Steuern, Gebühren, Legalisierungen usw. zu zahlen. Tun Sie es nicht Es ist ein klares Zeichen dafür, dass sie Ihr Geld stehlen wollen und sie werden nichts zurückgeben, selbst wenn Sie bezahlen. Wenn Sie weitere Informationen über das Unternehmen haben, bitten wir Sie, diese mit uns zu teilen, insbesondere wenn es sich um Informationen handelt, von denen Sie glauben, dass sie anderen Menschen helfen können, indem sie in dieses Unternehmen investieren.

      Haben Sie Namen von Beratern, Nummern, E-Mails, von denen aus Sie kontaktiert wurden? Erinnern Sie sich, wie Sie diesen Broker überhaupt gefunden haben?

      Um Ihr Geld zurückzubekommen, versuchen Sie unseren Chat oder diesen Link: Fordern Sie Ihr Geld ein, wir helfen Ihnen

      Grüße

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.