Rand: Alles, was Sie wissen müssen


Bux-Broker

Verge ist eine Plattform, die entwickelt wurde, um die Sicherheitsrisiken bei der Durchführung von Operationen in verschiedenen Kryptowährungen wie Bitcoin, seit duEiner der Nachteile von Kryptowährungen besteht darin, dass Informationen auf die eine oder andere Weise kompromittiert werden können.

Und es ist so, dass Datenlecks und der Diebstahl privater Informationen aufgrund von Hackern und Sicherheitsverletzungen immer häufiger werden. Um diese Art von Schäden und Risiken im Zusammenhang mit privaten Informationen zu kompensieren, haben sich verschiedene Arten von Lösungen herausgebildet. 

✨Was ist Verge?

Die Definition von Verge ist sehr einfach, da es sich um eine dezentrale Plattform mit eigener Kryptowährung handelt, die auf der Blockchain-Technologie basiert. Der Hauptvorteil von Verge besteht darin, dass sowohl die Sicherheit als auch die Anonymität der Benutzer im Vordergrund stehen.

Diese Kryptowährung wurde 2014 eingeführt, obwohl sie DogeCoinDark hieß. Im Jahr 2016 wurde beschlossen, diese Kryptowährung zu ändern, um ihren Betrieb zu verbessern. Nach dieser Verbesserung wurde der Name von DogeCoinDark in den aktuellen Namen geändert, das ist richtig, Verge.

Arbeiten, Diese Kryptowährung verwendet ein Netzwerksystem, das Datenschutz wie TOR und I2P zusammen mit einfacher TVS-Technologie garantiert. Dadurch können Transaktionen in nur 5 Sekunden bestätigt werden und die Anonymität der Benutzer bleibt gewahrt. Dies erfüllt die Datenschutzprämisse von Verge.

Neben der Verbesserung des Sicherheitsproblems, Implementierung neuer Funktionen und Datenschutzmethoden. Verge ermöglicht den Einsatz einer großen Community von Menschen, um Kryptowährungen ausgewogen zu verteilen. Dies durch die Verwendung einer multialgorithmischen Version beim Mining.

Rand

✨Profis, die Sie über Verge wissen sollten

Es ist wichtig, einige wichtige Funktionen von Verge zu berücksichtigen, da diese Ihre Erfahrung direkt beeinflussen können. Aus diesem Grund werden wir Ihnen hier die Hauptvorteile von Verge nennen, damit Sie sein volles Potenzial ausschöpfen können.

  • Verbesserte Sicherheit: Dies ist der erste Punkt, der dafür spricht, da Verge wichtige Verbesserungen an der Blockchain verwendet, um die Sicherheit der Plattform zu gewährleisten. Ein perfektes Beispiel ist die Verwendung von sowohl TOR- als auch I2P-Netzwerken, die es Ihnen ermöglichen, Ihre IP-Adresse und Transaktionsinformationen zu schützen.
  • Effizienz und Geschwindigkeit: Dank der Optimierung der Blockchain-Kette sowie des Einsatzes der TVS-Technologie wird die Effizienz und Geschwindigkeit von Transaktionen verbessert. Dies bedeutet, dass Transaktionen werden in einem Bruchteil der Zeit eintreffen, die sie auf anderen Plattformen wie Bitcoin benötigen.
  • Verschiedene Geldbörsen: Ein weiterer großer Vorteil ist, dass Dank der Optimierung von Verge kann diese Plattform mit einer großen Anzahl von sicheren Wallets für verschiedene Arten von Betriebssystemen betrieben werden. Sie können beispielsweise QT oder Electrum verwenden, was mit anderen Arten von virtuellen Währungen nicht möglich ist.
  • Marktkontrolle: Im Gegensatz zu anderen Währungen, die die Marktkontrolle haben und mit vorgefertigten virtuellen Währungen finanziert werden, ist dies bei Verge nicht der Fall. Hier wird ein offenes Marktsystem verwendet, da es als Open Source keine Kontrolle über die Währungen gibt.
  • Münzerzeugung: Schließlich sollten Sie wissen, dass die Generierung von Coins von der Community selbst abhängt. Und das sind sie Verge-Mitglieder und Entwickler, die die Währungen aufbauen. Dabei kommt ein innovatives Multi-Algorithmus-System namens Hash zum Einsatz.

✨Erfahren Sie mehr darüber, wie es funktioniert

Das erste, was Sie wissen sollten Verge ist, dass diese Währungsplattform die Bitcoin-Blockchain als zentrale Basis verwendet, obwohl natürlich verbessert. Hier wird die Möglichkeit genutzt, die Blöcke der Kette zu verfolgen, aber das Thema der Informationen wird verbessert, um es anonym zu halten.

Wenn Sie eine Transaktion abschicken, Verge sendet die Daten an eine Reihe von Servern, die dafür verantwortlich sind, die Informationen zu entfernen, sobald die Transaktion abgeschlossen ist. Auf diese Weise wird die Anonymität gewahrt, da der Benutzer für die Validierung der Transaktion verantwortlich ist.

In Bezug auf den Mining-Prozess und den Betrieb des XVG-Tokens stellen wir fest, dass dahinter ein Multi-Algorithmus-System steckt. XVG unterstützt 5 verschiedene Algorithmen: Scrypt, X17, Lyra2rev2, myr-groestl und blake2s. Diese ist miteinander verbunden, um im Betrieb deutlich mehr Sicherheit und Schutz zu bieten.

Neben der Sicherheit der Informationen durch die Verwendung einer vom Benutzer validierten endgültigen Transaktion, dem Löschen der Daten und den 5 Algorithmen wird auch die Effizienz der Kryptowährung verbessert. Es ist nicht nur möglich, Transaktionen schneller zu senden, es verbessert auch das Mining.

✨ Bergbauprozess

Ein großer Vorteil des Mining-Prozesses besteht darin, dass Verge und seine XVG-Münze mit jeder Art von GPU abgebaut werden können. Richtig, im Vergleich zu Bitcoin ist die benötigte Hardware viel weniger leistungsfähig und auch zugänglicher. Auf diese Weise ist es möglich, Münzen zu minen, indem mathematische Algorithmen mit leichter zugänglicher Ausrüstung gelöst werden.

Miner, die an dem Prozess teilnehmen, erhalten XVG als Belohnung dafür, dass sie ihre Computerleistung für das Mining zur Verfügung stellen. Auf diese Weise wurden etwa 16 Millionen XVG-Coins auf den Markt gebracht. Es wird erwartet, dass in 10 Jahren die maximale Menge an Coins erreicht sein wird.

Rand

✨Schlussfolgerung

Die Volatilität ist einer der Gründe, warum sich viele Menschen entschieden haben, die Welt der Kryptowährungen zu verlassen. Um dieses Problem zu lösen, Verge hat damit begonnen, eine Reihe von Lösungen zu integrieren, wie beispielsweise die Erstellung einer digitalen Brieftasche, um anonyme Transaktionen über ein I2P-Netzwerk durchzuführen.

Darüber hinaus ist geplant, die Integration von Verge mit mobilen Geräten zu verbessern, indem beispielsweise TOR-Netzwerke auf Android erstellt werden, die eine einfachere und anonyme Bedienung ermöglichen. Dies macht die Zukunft für Verge und seine Umgebung unbestreitbar vielversprechend.


LegacyFX-Broker

werben Sie mit uns

veröffentlicht in Blog

2 Kommentare in «Rand: Alles, was Sie wissen müssen»

  1. dana Antwort

    Ich habe einen Bekannten, der investiert, aber ich möchte nicht, dass er mein Geld stiehlt oder mich betrügt. Kannst du mir helfen? Segen.

    • Empfohlenebrokers.com Antwort

      Hallo Dana, danke für deinen Kommentar zu Verge: Alles, was du wissen musst. Dieser Broker ist ein Betrug. Senden Sie ihnen kein Geld, sie wollen mit Lügen so viel Geld wie möglich bekommen, die Operationen sind nicht echt, sie bringen das Geld nicht auf den Markt, sie lassen es nur so aussehen und am Ende sagen sie Ihnen, dass Sie verloren haben und sie halten es.

      Wenn Sie Ihr Geld abheben möchten, verlangen sie mehr, um Steuern, Gebühren, Legalisierungen usw. zu zahlen. Tun Sie es nicht Es ist ein klares Zeichen dafür, dass sie Ihr Geld stehlen wollen und sie werden nichts zurückgeben, selbst wenn Sie bezahlen. Wenn Sie weitere Informationen über das Unternehmen haben, bitten wir Sie, diese mit uns zu teilen, insbesondere wenn es sich um Informationen handelt, von denen Sie glauben, dass sie anderen Menschen helfen können, indem sie in dieses Unternehmen investieren.

      Haben Sie Namen von Beratern, Nummern, E-Mails, von denen aus Sie kontaktiert wurden? Erinnern Sie sich, wie Sie diesen Broker überhaupt gefunden haben?

      Um Ihr Geld zurückzubekommen, versuchen Sie unseren Chat oder diesen Link: Fordern Sie Ihr Geld ein, wir helfen Ihnen

      Grüße

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.