VORSICHT VOR TRADING-GUREN! BETRUG DURCH WHATSAPP, TELEGRAM, SIGNAL UND ANDERE ÄHNLICHE DIENSTE

Annahmen stehen zunehmend im Rampenlicht. Investment-Gurus, Händler oder Anlageexperten, die ihre Dienste über die verschiedenen Instant-Messaging-Anwendungen bewerben.

Telegram ist sehr verbreitet, da es als sehr sichere Messaging-Anwendung gilt und für Behörden oder Dritte nicht so einfach zu erkennen ist. Es ist eine ziemlich anonyme verschlüsselte Anwendung und wird aus diesem Grund von diesen Betrügern sehr bevorzugt, da sie verschwinden können und es sehr schwierig ist, sie aufzuspüren. Aus diesem Grund kann es eines der bevorzugten Kommunikationsmittel für diese sogenannten Gurus sein, die alles über die Kunst des Geldverdienens wissen. Ebenso gibt es solche Fälle auch auf Instagram, Twitter, YouTube, Facebook und anderen sozialen Netzwerken.

Nun, bereits in den Apps wird es so viele Gruppen mit echten Aspekten geben, dass das, was sie tun, ist Grafiken und Bilder von anderen Seiten stehlen oder gefälschte Grafiken, Bilder oder Chats erstellen. Sie sind sehr verbreitet, zum Beispiel Chats, an denen Sie teilnehmen können, normalerweise geführt von einem jungen, reichen Mann, der seinen Luxus durch die Gruppe zeigen kann, um die Leute zu "motivieren", Geld einzuzahlen und ein Leben wie seines zu führen.

Diese Handels- oder Anlagegenies zeigen Ihnen alles, von sportlichen Luxusautos über teure Uhren, sein Leben mit Frauen, Luxusreisen bis hin zu Privatjets und Geldbündeln, alles, was in die Vorstellungskraft eines reichen Menschen passt.

Telegramm WhatsApp Signalbetrug
Telegram, aufgrund seiner Anonymität und Verschlüsselung eine der am häufigsten verwendeten Messaging-Anwendungen zum Begehen von Betrug.

Diese Betrüger werden versuchen, so viele Leute zu fangen, um zu versichern, dass sie sich dem widmen Handel (Finanzspekulation zur Erlangung von Vorteilen) und werden vermeintliche Beweise für ihren Erfolg liefern.

Diese Gurus, Sie sagen, dass sie jahrelange Erfahrung in Finanzaktivitäten haben, sie stellen ihren Erfolg und die Vervielfachung des Einkommens der Menschen sicher in Rekordzeit. Sie können sogar einen DNI senden, damit die Leute sicher sind, dass es jemand Echtes ist und dass sie ihr Gesicht zeigen (was natürlich falsch sein wird). Sie können Ihnen auch sagen, dass Sie ihren Namen und ihr Gesicht haben, dass sie ihr Gesicht nicht zeigen würden, wenn es sich um einen Betrug handelt. Denken Sie, dass es Fotos einer anderen Person sein können (und wahrscheinlich sind), falsche Bilder.

Der Schlüssel ist zu wissen, wie man a erkennt falscher Guru und wahrer Händler. Ein echter Trader wird Ihnen niemals hohe Renditen zusichern können, er wird Sie nicht ermutigen, Geld einzuzahlen oder anderen Leuten im Chat ein Leben in Luxus zu zeigen.

Gurus haben:

  • Diagramme in einer Handels-App zeigen, wie Ihre Gewinne steigen und steigen und versprechen diese Ergebnisse, wenn jemand „investieren“ möchte.
  • Gespräche mit anderen Benutzern (die gerade selbst von einer anderen Nummer schreiben), um sich bei ihnen zu bedanken. 
  • Live-Handelsvideos, in denen Sie die wahren Kontostände nicht sehen oder Trades verifizieren können, die ihre Rentabilität unterstützen.
  • Luxus und extravaganter Lifestyle. 
  • Sie sagen, dass sie, nachdem sie den Schlüssel zum Erfolg gefunden haben, ihn jetzt mit der ganzen Welt teilen wollen.

Kläglich, das alles ist falsch und die Person wird nichts anderes tun, als ihre Kunden glauben zu machen, dass sie gewinnen und dass sie immer mehr Geld einsetzen, damit sie es weiter vermehren. Sobald sie eine große Summe bekommen, werden sie verschwinden.

Hier unten ist ein Beispiel für eine Gruppe eines Guru namens Señor Sanchez (@Alberto_crypto – Señor Sanchez), er hat seine Telegram-Gruppe und sein eigenes Telegram. Es ist zu sehen, dass sie viel Geld, Luxus, vermeintliche erfolgreiche Geschäfte ihrer Kunden zeigen.

Beispiel für Betrug, in diesem Fall die Gruppe von Herrn Sanchez und seinem Guru Herrn Alberto Sánchez Gómez
Beispiel für Betrug, in diesem Fall die Gruppe von Herrn Sanchez und seinem Guru Herrn Alberto Sánchez Gómez

Viele Rechnungen sind zu sehen, erfolgreicher Betrieb seiner Kunden, Luxusautos. Wenn er ein so erfolgreicher Trader ist, warum muss er dann für seinen Kanal werben und Sie um Geld bitten? Es macht keinen Sinn.

Auf der anderen Seite spezialisieren sich viele der Trading-Gurus auf vermeintlich lehrreiche Inhalte, das heißt mitunter führt dazu, dass Benutzer mit einem Broker zweifelhafter Herkunft verbunden werden (ihr echter Chef oder Arbeitgeber oder derjenige, der ihnen Provisionen für die Eingabe neuer Kunden und die Einzahlung von Geld zahlt)., wo sie dort weiter investieren und dann alles verlieren.

Manche fragen sich, wo kommt dann so viel Geld her? Warum sendet diese Person Videos in ihrem Privatjet oder Luxusauto? Die Antwort ist einfach, Ihr Einkommen stammt im Allgemeinen aus:

  • Unregulierte Maklerprovisionen für deren Förderung. 
  • Die „Investitionen“ seiner Nutzer. 
  • Einkommen von Leuten, die ihre Kurse kaufen (die nichts haben, was Sie nicht selbst im Internet lesen können). 
  • Seminare oder Kurse mit sehr schlechtem Inhalt.

Zusätzlich diese leute benutzen immer klischeehafte phrasen wie: „Sei dein eigener Chef“, „beginne dein Leben in vollen Zügen zu leben“, „arbeite von überall auf der Welt“, „werde in Rekordzeit reich“, „erreiche finanzielle Freiheit“ usw. Sobald Sie also einige dieser Merkmale identifiziert haben, FALL NICHT HIN!

Noch einmal, es lohnt sich, sich daran zu erinnern leichtes Geld gibt es nicht und dass Sie, um in die Welt der Investitionen einzusteigen, sehr vorsichtig sein müssen, Menschen misstrauen müssen, die Sie nicht kennen, und nicht glauben müssen, dass es Zauberformeln gibt, um Millionär zu werden. Der Weg zum erfolgreichen Trader (Investor) wird nicht über Nacht erreicht, er dauert lange. Vertrauen Sie nicht denen, die Ihnen schnell große Renditen versprechen. In 99,9 % der Fälle handelt es sich um Betrug.

Zu den von Händlern angebotenen Inhalten gehören:

  • Online-Trading-Kurse. 
  • Kapitalverwaltungsdienst. 
  • Finanzberater. 
  • Live-Vorträge oder Seminare 
  • „Handelssignale“-Dienste
  • Handelssitzungen

Hier ist eine Liste mit Gruppen, Nummern, Gurus und Leuten, die über Telegram, Whatsapp, Signal, Viber betrügen:

@Alberto_crypto (Telegramm) (Herr Sanchez)

@Hugo_Reey (Telegramm)

@jacob_smith (Telegramm)

@Invms_bot (Telegramm) „Investors Money Seeds“

@OneBillonTrade_Bot (Telegramm)

Kennen Sie Telegramm-, WhatsApp-, Viber-, Signal-Betrug? Teilen Sie es mit uns, um es zu unserer Betrugsliste hinzuzufügen!

Über den Autor: Pedro Martinez Gonzalez

Ich erzähle dir ein wenig über mich! Ich bin Finanzanalyst und Wirtschaftswissenschaftler mit einem Master-Abschluss in Finanzen.
Über mein Studium: Ich habe an der Universität von Salamanca Wirtschaftswissenschaften studiert und anschließend in Madrid einen Master in Finanzen gemacht.
Möchten Sie weitere Informationen? Mehr über mich können Sie hier in meiner Biografie lesen.

27 Kommentare in «Telegramm, WhatsApp, Signalbetrug…»

  1. Mariana Antwort

    Guten Tag, es gibt eine Gruppe im Telegramm namens @carlos_dinero @carlos_inversiones.
    Er sagt, dass die Mindestinvestition 700.000 beträgt und man einen Vorteil von ungefähr 8.000.000 erhält, er erstellt keinen Benutzer für einen, sondern er arbeitet von seinen persönlichen Konten aus, dass das Ergebnis in 3 oder 4 Stunden zu sehen ist, ja etwas schief geht, er hat eine Versicherung, um das Geld zurückzugeben, er hat viele, viele Videobewertungen von Leuten, die ihn empfehlen, und fängt Gespräche ein.
    Ich weiß es nicht, ich bezweifle immer noch, dass es echt ist. Bitte untersuchen Sie es, um herauszufinden, ob es vertrauenswürdig ist.

    • Empfohlenebrokers.com Antwort

      Hallo Mariana, alle, die diese unglaublichen Renditen anbieten, sind Betrüger, ein seriöser Händler verwendet keine gefälschten Telegrammprofile, es ist ein Betrug, das ist sicher und wenn Sie Ihr Geld investieren, verlieren Sie alles, das ist auch sicher.

      Grüße.

  2. Carlos Antwort

    Hallo, es gibt eine Telegrammgruppe namens bettercent network, die ein Einkommen in 24 Stunden verspricht, ohne 200 zu investieren, bekommst du 2 usw. Ich kann keine Bewertungen darüber finden, aber es scheint, dass die Leute damit zufrieden sind. Ich weiß nicht, ob sie es tun vertrauenswürdig sind oder nicht. Können Sie mir helfen? Der Administrator heißt David Ramon

    • Empfohlenebrokers.com Antwort

      Hallo Carlos, wir werden die Informationen überprüfen, um eine Überprüfung vorzunehmen, diese Telegrammgruppen sind normalerweise Betrug, Sie können dieser Art von Betrug nicht im geringsten vertrauen.

      Grüße.

      • Carlos

        Hallo, gibt es Neuigkeiten oder Informationen zu diesen angeblichen Brokern, von denen ich Ihnen erzählt habe?

      • Empfohlenebrokers.com

        Hallo Carlos, das sind Betrügereien, du kannst denen auf Instagram nicht vertrauen und die unglaubliche Renditen bieten, es ist alles ein Scherz, um die Unvorsichtigen zu fangen, die an diese Art von Lüge glauben.

        Grüße.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.