Bux-Broker

Kommentare zu IM Academy

In diesem Abschnitt wir analysieren den IM Academy Broker (auch im.academy genannt), ist ein Makler aus: nicht wirklich klar. Ist die IM Academy wirklich empfehlenswert, um eine Investition zu tätigen? Oder ist es besser, nicht bei diesem Unternehmen zu investieren? Ist es ein sicherer Broker? Ist ein Haken? Wir helfen Ihnen, es zu bestimmen.

➡️ In diesem Abschnitt finden Sie: Meinungen über IM Academy ✅, Ansprüche , eErfahrungen , zuAnalyse 📊 zu den wichtigsten Merkmalen dieses Unternehmens (aktualisiert 2022), und vor allem: Ist es IM-Akademie? ⚠️ ein sicherer Makler? Können wir dieser Firma vertrauen? Können wir unser Geld abheben? All dies und mehr in diesem Testbericht zu dieser Investmentgesellschaft.

Holen Sie sich Ihr Geld zurück - wir helfen Ihnen

Wir führen diese Überprüfung und Bewertung aufgrund der Tatsache durch, dass wir verschiedene Nachrichten und Kommentare erhalten, in denen die Zuverlässigkeit des betreffenden Unternehmens gefragt wird. ¿Sie sind ein Vertreter dieser Firma? Hinterlassen Sie einen Kommentar, um auf Kundenanliegen zu reagieren.

Wichtige Informationen: Wem gehört das? Wo sind Sie? Sind Sie ein regulierter Broker?

Der Makler erwähnt, Teil von zu sein: es erwähnt es nicht, aber in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen erwähnt es iMarketsLive.com, ein Broker mit einem eher negativen Ruf.

Hinsichtlich ihrer Lage, Der Broker erwähnt, dass er eine Basis hat: erwähnt es nicht. 

Wenn wir analysieren die Regulierung des Brokers: Es wird nicht erwähnt, dass es sich um einen regulierten Broker handelt, daher glauben wir, dass es sich um einen nicht regulierten Broker handelt. 

Wenn wir jetzt weiter analysieren Kontotypen die von IM Academy angeboten werden, stellen wir fest, dass sie keine wirklichen Informationen über den Besitz verschiedener Pläne oder Kontotypen enthalten.

Die zu betreibenden Plattformen die IM Academy bietet sind: Wir glauben, dass die IM Academy eigene Plattform ist.

Wir werden nun die verschiedenen Ressourcen und Hilfsmittel für Händler analysieren, die die IM Academy auf ihrer Website bereitstellt. Wir glauben, dass die auf der Website bereitgestellten Ressourcen und Hilfen ein Argument für den Broker sein können.

Website der IM-Akademie
Website der IM-Akademie

IM Academy bietet Händlern oder interessierten Parteien die folgenden Hilfen oder Ressourcen: Sie bieten wirklich sehr wenig Informationen, so dass Sie nicht verstehen, um welche Art von IM Academy-Broker es sich handelt.

Holen Sie sich Ihr Geld zurück - wir helfen Ihnen

| Weitere Informationen zu IM-Akademie |

Wir werden Ihnen einige weitere Informationen hinterlassen, falls Sie das Unternehmen kontaktieren oder seine Website selbst sehen möchten.

Webseite: im.akademie

Telefonnummer: + 1518-801-1010

E-Mail-Adresse: [E-Mail geschützt]

Sie fragen sich vielleicht, warum wir die IM Academy überprüfen. Dies liegt daran, dass wir einige Nachrichten von Kunden erhalten haben, die nach dem Unternehmen fragen, und wir glauben, dass unsere Bewertungsseite den Anlegern hilft, indem wir wichtige Informationen über das Unternehmen bereitstellen mit einer Investmentgesellschaft.

>>> Bewertung auf IM-Akademie <<

Schlussendlich mit diesem Abschnitt, unserer Meinung nach Glauben wir, dass das Unternehmen IM Academy vertrauenswürdig ist? Sollten Sie Ihr Geld bei der Firma anlegen? ⭐ Analyse 2022

Die Wahrheit ist, dass wir glauben, dass es besser ist, vorsichtig zu sein, denn: Es ist ein nicht regulierter Broker, er erwähnt nicht, wo er seinen Sitz hat, er erwähnt nicht, zu welchem ​​Unternehmen er gehört, wenn wir nach Bewertungen über IM Academy suchen, könnten wir keine Bewertungen finden, was uns denken lässt, dass es sich um ein "neues" Unternehmen handelt. Wir empfehlen, Vorsicht walten zu lassen. Die spanische Regulierungsbehörde CNMV hat eine Warnung gegen IM Academy ausgesprochen. Auch erwähnt der Makler in seinem TeeAllgemeine Geschäftsbedingungen iMarketsLive.com, ein Broker mit einem eher negativen Ruf.

⛔ Achtung ⛔ : im Juli 2021 CMF hinzugefügt IM-Akademie auf Ihre Liste betrügerischer Finanzunternehmen, weil Sie ohne Genehmigung handeln. WIR EMPFEHLEN EXTREM VORSICHT ⛔

➡️ Link zur CMF-Warnung vom Juli 2021 ⚠️

⛔ Achtung ⛔: der Makler IM-Akademie ist mit Unternehmen verbunden iMarkets e Träumer wecken, Völlig betrügerische Unternehmen, die von Aufsichtsbehörden denunziert werden. ⛔SEHR VORSICHTIG⛔.

⛔ Achtung ⛔: der Makler IM-Akademie wird assoziiert mit Theo Züniga. ⛔WIR EMPFEHLEN VORSICHT⛔.

Wir empfehlen immer, nur mit ordnungsgemäß regulierten Unternehmen zusammenzuarbeiten, ist es nicht besser, den Schutz einer guten Aufsichtsbehörde zu haben? Ist es das Risiko wert, wenn es viel sicherere Anlagemöglichkeiten gibt?

Sie müssen verstehen, dass eine der wenigen Maßnahmen, die das Geld der Kunden wirklich sicherstellen, die Regulierung des Brokers ist, dh sie ist wahrscheinlich das Wichtigste bei jedem Broker; DASS ES EINE GUTE REGELUNG HAT, LASSEN SIE SICH NICHT TÄUSCHEN. Gute Regulierung bedeutet, dass es eine Behörde gibt, bei der sich Kunden bei Missverständnissen oder Problemen beschweren können.

Was ist deine Meinung? Haben Sie mit diesem Broker gehandelt? Sind Sie Kunde? Glauben Sie, dass unsere Meinung nicht richtig ist? Wir laden Sie ein, mit uns zusammenzuarbeiten und abzustimmen. Sie können auch einen Kommentar mit Ihren Erfahrungen auf unserer Website hinterlassen, wenn Sie Kunde des Brokers sind.

Wir lassen eine Abstimmung offen, damit Händler, Kunden und Broker-Benutzer abstimmen können.

Was halten Sie von der IM-Akademie? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Bux-Broker

werben Sie mit uns

49 Kommentare in «IM Academy: Bewertung und Kommentare»

  1. Rocio Prat Antwort

    ICH SAGE IHNEN, DASS ICH IHNEN EINE GROSSE BETRAG EINZAHLEN WOLLTE, WEIL DIE VON DER IM ACADEMY MICH DRÜCKEN, ABER DAMIT HABEN SIE MIR FREUNDE GERETTET. DANKE SEHR

    • Empfohlene makler.com BeitragsautorAntwort

      Hallo Rocio Prat, danke für deinen Kommentar zur IM Academy. Dieser Broker ist ein Betrug. Senden Sie ihnen kein Geld, sie wollen mit Lügen so viel Geld wie möglich bekommen, die Operationen sind nicht echt, sie bringen das Geld nicht auf den Markt, sie lassen es nur so aussehen und am Ende sagen sie Ihnen, dass Sie verloren haben und sie halten es.

      Wenn Sie Ihr Geld abheben möchten, werden Sie aufgefordert, mehr Steuern, Gebühren, Legalisierungen usw. Tun Sie es nicht Es ist ein klares Zeichen dafür, dass sie Ihr Geld stehlen wollen und sie werden nichts zurückgeben, auch wenn Sie bezahlen.

      Wenn Sie weitere Informationen über das Unternehmen haben, bitten wir Sie, uns diese mitzuteilen, insbesondere wenn es sich um Informationen handelt, von denen Sie glauben, dass sie anderen Personen helfen können, bei diesem Unternehmen zu investieren.

      Haben Sie Namen von Beratern, Nummern, E-Mails, von denen aus Sie kontaktiert wurden? Erinnern Sie sich, wie Sie diesen Broker überhaupt gefunden haben?

      Um Ihr Geld zurückzubekommen, versuchen Sie unseren Chat oder diesen Link: Fordern Sie Ihr Geld ein, wir helfen Ihnen

      Grüße.

  2. Maribel Rodríguez Antwort

    Hallo, ich konnte mein Kapital von diesen Betrügern zurückerhalten, indem ich die von Ihnen markierten Schritte befolgte, ich bin sehr dankbar

    • Empfohlene makler.com Antwort

      Hallo Maribel Rodríguez, Großartig!!!, Vielen Dank für die Benachrichtigung, wir freuen uns sehr, dass Sie es geschafft haben. Seien Sie jetzt vorsichtig, wenn Sie erneut investieren. Überprüfen Sie die Broker, bevor Sie einem vertrauen. Hier haben wir fast alle. Sie können Ihre Bewertung lesen.

      Andere, die ihr Geld zurückbekommen möchten, sollten versuchen, mit unserem Chat zu sprechen oder auf diesen Link zu klicken: Fordern Sie Ihr Geld ein, wir helfen Ihnen

      Grüße und viel Glück.

  3. Irrenhaus Antwort

    Ich habe Angst um IM ACAMEDY, ich habe SEHR NEGATIVE KOMMENTARE GESEHEN, WEIL SIE SAGEN, ER IST EIN BETRÜGER UND
    ICH WERDE IM NICHT MEHR KAUFEN UND DANKE

    • Empfohlene makler.com BeitragsautorAntwort

      Hallo Asyl, es geht dir gut, du wirst am Ende dein Geld verlieren, sie sind ein Betrug.

      Grüße.

  4. Alex S Antwort

    Bevor über die IM-Akademie gesprochen wurde, haben sie in keinem Medium versucht, mich durch einen Bekannten zu erfassen, ich habe Wirtschaftswissenschaften studiert und habe Erfahrung an der Börse, vom ersten Moment an, als ich sah, dass es sich um einen Betrug handelt, hat mein Freund eine Videokonferenz mit mir gemacht mit seinem "Chef" war ich manueller Rauchverkäufer, sie haben 2 Minuten mit mir über Ausbildung gesprochen und dann erzählten sie mir von meiner Zukunft, finanziellen Freiheiten und Fantasien, nach zwei Fragen war mir klar, dass nicht einmal mein Freund das hatte in 3 Monaten etwas über Trading gelernt Weder ihr "Chef" hatte irgendwelche Finanzkenntnisse, nicht einmal die grundlegendsten, ich sagte ihnen, dass ich nicht interessiert sei.

    Nachdem ich von dem Unternehmen und seinen sichtbaren Köpfen erfahren habe und es ein Unternehmen ohne jegliche Regulierung ist, das Signale anbietet (illegal), Binärdateien anbietet (illegal) und von Leuten geführt wird, die in der Vergangenheit mit Betrug in Verbindung stehen, habe ich mit meinem Freund gesprochen und es hat Hilf dir nicht weiter, er hat hartnäckig objektive Daten und Beweise dementiert und ohne Begründung oder gar eine Debatte zuzugeben, tut er mir leid.

    • Empfohlene makler.com BeitragsautorAntwort

      Hallo Alex, vielen Dank für Ihre Kommentare. Der Broker / die Schule (oder die angebliche Schule) der IM Academy erwähnt in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine Beziehung zu iMarketsLive.com, einem Broker mit einem sehr negativen Ruf, der Tausende von Investoren betrogen hat und auch sagte genau das gleiche wie Sie, der kein Makler ist, der eine Akademie ist. In Wirklichkeit ist es wie ein Schneeballsystem, mit dem sie neue Kunden gewinnen.

      Die CNMV (Spanische Finanzaufsichtsbehörde) gab bekannt, dass die IM Academy illegale Investitionsaktivitäten durchführt. Diese angebliche Akademie ist ein Betrug, der versucht, Leute zu betrügen, indem sie vorgibt, dass sie Anlagekurse oder was auch immer geben, um Kunden zu täuschen und sie dazu zu bringen, in einen Broker zu investieren, mit dem sie verbunden sind, um am Ende das gesamte Geld ihrer Kunden zu stehlen. Seien Sie wachsam, tappen Sie nicht in ihre Fallen und Verstrickungen, lassen Sie sich nicht manipulieren.

      Um Ihr Geld zurückzubekommen, versuchen Sie unseren Chat oder diesen Link: Fordern Sie Ihr Geld ein, wir helfen Ihnen

      Grüße.

  5. Jakob IC Antwort

    Bei allem Respekt, der Vertrieb von Finanzprodukten muss reguliert werden, meiner Erfahrung nach und ich bin noch nicht ein oder zwei Jahre alt, ich bin jetzt seit etwa 5/6 Jahren im Handel, in einigen Kursen, die ich IM gesehen habe, für die ich keinen Euro bezahlt habe, lerne man das gleiche wie bei Zartex, "wer nicht erzieht, läuft ab" "HFX" etc... Es sind regelmäßige Kurse, die schlecht werfen, ich habe im Laufe meiner Karriere viele Methoden gesehen wie ein Händler, IM und seine Methodik sind sehr prekär, mehrstufig oder auch als Ponzi-Schema bekannt, wenn sie bestimmte Arten von Einstellungen aufweisen, wenn sie illegal sind, andernfalls ist bekannt, dass es sich nicht um einen Broker handelt, und es ist bekannt, dass Es ist eine Pseudo-Akademie.

    Ich stelle mir vor, dass sie aufgrund der Art und Weise, wie ich über sie gesprochen habe, den klassischen Satz sagen werden: Sie werden glauben, zu einer Person, die keine Ergebnisse hat. Als ob sie alle Menschen auf dieser Welt kennen würden, lange vor der allermeisten von ihnen.

    • Empfohlene Brokers BeitragsautorAntwort

      Hallo Jacob, vielen Dank für Ihre Kommentare. Der Broker / die Schule (oder die angebliche Schule) der IM Academy erwähnt in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine Beziehung zu iMarketsLive.com, einem Broker mit einem sehr negativen Ruf, der Tausende von Investoren betrogen hat und auch sagte genau das gleiche wie Sie, der kein Makler ist, der eine Akademie ist. In Wirklichkeit ist es wie ein Schneeballsystem, mit dem sie neue Kunden gewinnen.
      Die CNMV (Spanische Finanzaufsichtsbehörde) gab bekannt, dass die IM Academy illegale Investitionsaktivitäten durchführt. Diese angebliche Akademie ist ein Betrug, der versucht, Leute zu betrügen, indem sie vorgibt, dass sie Anlagekurse oder was auch immer geben, um Kunden zu täuschen und sie dazu zu bringen, in einen Broker zu investieren, mit dem sie verbunden sind, um am Ende das gesamte Geld ihrer Kunden zu stehlen. Seien Sie wachsam, tappen Sie nicht in ihre Fallen und Verstrickungen, lassen Sie sich nicht manipulieren.

      Wenn Sie bereits betrogen wurden, versuchen Sie unseren Chat oder diesen Link, um Ihr Geld zurückzubekommen: Fordern Sie Ihr Geld ein, wir helfen Ihnen

      Grüße

  6. Johannes Bonill Antwort

    Vielen Dank, dass Sie uns immer informieren, wenn Sie Informationen benötigen, müssen Sie eine Reihe von Videos von einem Youtuber namens Tamayo sehen, der sich eingehender mit dieser betrügerischen Firma befasst hat mir sehr geholfen, und es gibt einen Broker, für den viele Youtuber einen namens BINOMO und den anderen Darwinex bewerben, ein ausgezeichneter Tag.

    • Empfohlene Brokers BeitragsautorAntwort

      Hallo John, vielen Dank für Ihre Kommentare. Der Broker / die Schule (oder die angebliche Schule) der IM Academy erwähnt in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine Beziehung zu iMarketsLive.com, einem Broker mit einem sehr negativen Ruf, der Tausende von Investoren betrogen hat und auch sagte genau das gleiche wie Sie, der kein Makler ist, der eine Akademie ist. In Wirklichkeit ist es wie ein Schneeballsystem, mit dem sie neue Kunden gewinnen.
      Die CNMV (Spanische Finanzaufsichtsbehörde) gab bekannt, dass die IM Academy illegale Investitionsaktivitäten durchführt. Diese angebliche Akademie ist ein Betrug, der versucht, Leute zu betrügen, indem sie vorgibt, dass sie Anlagekurse oder was auch immer geben, um Kunden zu täuschen und sie dazu zu bringen, in einen Broker zu investieren, mit dem sie in Verbindung stehen, um am Ende das gesamte Geld ihrer Kunden zu stehlen. Seien Sie wachsam, tappen Sie nicht in ihre Fallen und Verstrickungen, lassen Sie sich nicht manipulieren.

      Wenn Sie bereits betrogen wurden, versuchen Sie unseren Chat oder diesen Link, um Ihr Geld zurückzubekommen: Fordern Sie Ihr Geld ein, wir helfen Ihnen

      Grüße

    • Empfohlene Brokers BeitragsautorAntwort

      Hallo Adrian, was Sie uns sagen, ist hilfreich, wo werden die Investitionen getätigt, bei ihnen oder bei einem anderen Broker? Vielen Dank für Ihre Anfrage zu Tradeando .net. Dieser Broker / diese Schule ist ein Betrug, viele sind aufgetaucht, die vorgeben, dass sie unterrichten wollen und dass sie am Ende Ihr Geld mit Lügen und Unwahrheiten stehlen.
      Wir werden demnächst eine Bewertung über sie geben.

      Grüße.

  7. paco Antwort

    SCHWINDEL. Wenn du einer von denen bist, die drinnen sind und dir hier wehtun, bist du noch trauriger. Öffnen Sie Ihre Augen und bitten Sie Ihre Leute um Hilfe, um aus dem Betrug herauszukommen. Alles kann arrangiert werden. Es tut mir sehr leid für alle, die an diesem Betrug beteiligt sind, sie sind verletzliche Menschen und IM nutzt ihre Geldbörsen aus.

    • Empfohlene Brokers BeitragsautorAntwort

      Hallo Paco, vielen Dank für Ihre Kommentare. Der Broker / die Schule (oder die angebliche Schule) der IM Academy erwähnt in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine Beziehung zu iMarketsLive.com, einem Broker mit einem sehr negativen Ruf, der Tausende von Investoren betrogen hat und auch sagte genau das gleiche wie Sie, der kein Makler ist, der eine Akademie ist. In Wirklichkeit ist es wie ein Schneeballsystem, mit dem sie neue Kunden gewinnen.
      Die CNMV (Spanische Finanzaufsichtsbehörde) gab bekannt, dass die IM Academy illegale Investitionsaktivitäten durchführt. Diese angebliche Akademie ist ein Betrug, der versucht, Leute zu betrügen, indem sie vorgibt, dass sie Anlagekurse oder was auch immer geben, um Kunden zu täuschen und sie dazu zu bringen, in einen Broker zu investieren, mit dem sie in Verbindung stehen, um am Ende das gesamte Geld ihrer Kunden zu stehlen. Seien Sie wachsam, tappen Sie nicht in ihre Fallen und Verstrickungen, lassen Sie sich nicht manipulieren.

      Wenn Sie bereits betrogen wurden, versuchen Sie unseren Chat oder diesen Link, um Ihr Geld zurückzubekommen: Fordern Sie Ihr Geld ein, wir helfen Ihnen

      Grüße

      • Chris Antwort

        Sie hatten mich gerade eingeladen, diese Schule zu betreten, so gut, dass ich deinen Beitrag zuerst gesehen habe. Hey, welche Kurse empfehlen Sie, um Trading zu lernen? Irgendeine Empfehlung?

        • Empfohlene Brokers BeitragsautorAntwort

          Hallo Chris, es ist am besten, ernsthafte Informationen zu suchen und zu lesen, die Ihnen einige regulierte Broker, die gute Informationen geben, geben können. Wir haben auch viele Artikel, die Sie basierend auf Ihren Interessen lesen sollten: https://brokersrecomendados.com/educacion/

          Grüße.

  8. Lourdes Antwort

    Es scheint mir, dass die präsentierten Informationen NICHT ZUVERLÄSSIG SIND, da IM ACADEMY kein MAKLER ist. Es ist eine Akademie.

    • Empfohlene Brokers BeitragsautorAntwort

      Hallo Lourdes, der IM Academy-Broker (oder die angebliche Schule) erwähnt in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine Beziehung zu iMarketsLive.com, einem Broker mit einem sehr negativen Ruf, der Tausende von Investoren betrogen hat und sie haben auch genau das gleiche gesagt wie Sie, dass Sie taten es nicht ist ein Makler, das ist eine Akademie. In Wirklichkeit ist es wie ein Schneeballsystem, mit dem sie neue Kunden gewinnen.
      Die CNMV (Spanische Finanzaufsichtsbehörde) gab bekannt, dass die IM Academy illegale Investitionsaktivitäten durchführt. Diese angebliche Akademie ist ein Betrug, der versucht, Leute zu betrügen, indem sie vorgibt, dass sie Anlagekurse oder was auch immer geben, um Kunden zu täuschen und sie dazu zu bringen, in einen Broker zu investieren, mit dem sie in Verbindung stehen, um am Ende das gesamte Geld ihrer Kunden zu stehlen. Seien Sie wachsam, tappen Sie nicht in ihre Fallen und Verstrickungen, lassen Sie sich nicht manipulieren.

      Wenn Sie bereits betrogen wurden, versuchen Sie unseren Chat oder diesen Link, um Ihr Geld zurückzubekommen: Fordern Sie Ihr Geld ein, wir helfen Ihnen

      Grüße

  9. Alejandro Antwort

    Obwohl ich Ihnen für die Arbeit gratuliere, weiß ich, dass Sie Ihre Meinung aus den Informationen, die Sie haben, abgeben und im Internet gibt es nicht viel Wahrheit, Sie sehen nur Meinungen von Leuten, die sagen, es sei ein Betrug und erzählen Ihnen dann den fantastischen Kurs, den sie haben hahaha ich ermutige dich, dich besser zu informieren, ich glaube wirklich nicht, dass es eine bessere Handelsakademie auf der Welt gibt und wenn ich falsch liege, bitte teile es

    • Empfohlene Brokers BeitragsautorAntwort

      Hallo Alejandro, der IM Academy-Broker (oder Introducer to Broker (IB) oder wie auch immer Sie ihn nennen wollen) erwähnt in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine Beziehung zu iMarketsLive.com, einem Broker mit einem sehr negativen Ruf, der Tausende betrogen hat der Anleger und sie sagten auch genau das gleiche wie Sie, dass es sich nicht um einen Broker handelt, sondern um eine Akademie. In Wirklichkeit ist es wie ein Schneeballsystem, mit dem sie neue Kunden gewinnen.
      Die CNMV (Spanische Finanzaufsichtsbehörde) gab bekannt, dass die IM Academy illegale Investitionsaktivitäten durchführt. Diese angebliche Akademie ist ein Betrug, der versucht, Leute zu betrügen, indem sie vorgibt, dass sie Anlagekurse oder was auch immer geben, um Kunden zu täuschen und sie dazu zu bringen, in einen Broker zu investieren, mit dem sie in Verbindung stehen, um am Ende das gesamte Geld ihrer Kunden zu stehlen. Seien Sie wachsam, tappen Sie nicht in ihre Fallen und Verstrickungen, lassen Sie sich nicht manipulieren.

      Wenn Sie bereits betrogen wurden, versuchen Sie unseren Chat oder diesen Link, um Ihr Geld zurückzubekommen: Fordern Sie Ihr Geld ein, wir helfen Ihnen

      Grüße

  10. Alejandro Antwort

    Hallo, ich bin wirklich seit 5 Monaten in dieser Akademie und ich bin begeistert von allem, von der Ausbildung, die sie geben, dem Prozess und der Entwicklung, die ich habe und den wunderbaren Menschen, die ich in dieser Akademie treffe, und ich sage das gleiche dass andere falsch liegen, ist es nicht Ein Makler ist eine Akademie, obwohl es stimmt, dass sie vor einigen Jahren ein Problem hatten, als sie in Spanien ankamen, denn wenn sie einen Anlagebereich hatten und diesen entfernen mussten, und deshalb die Warnung und ich kenne die E-Mail des Unternehmens nicht, aber ich weiß es Sie haben sich mehrmals kontaktiert, obwohl ich Ihnen im Moment nicht sagen kann, was es ist, obwohl Sie es sich ansehen können und der Hauptsitz in den USA ist, hoffe ich auf diese Informationen ist nützlich für dich ✌✌✌ ah und noch etwas, bevor ich hier anfing, sie haben mir auch von all den Problemen erzählt Die alten der Firma sind wirklich einer der Orte, an denen ich mehr Transparenz gesehen habe, aber bevor ich angefangen habe und es selbst gesehen habe, habe ich dachte, es sei ein Betrug, also lade ich Sie ein, die Plattform zu sehen, und dann können Sie eine Antwort geben eine wahre meinung von all dem

    • Empfohlene Brokers BeitragsautorAntwort

      Hallo Alejandro, der IM Academy-Broker (oder Introducer to Broker (IB) oder wie auch immer Sie ihn nennen wollen) erwähnt in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine Beziehung zu iMarketsLive.com, einem Broker mit einem sehr negativen Ruf, der Tausende betrogen hat der Anleger und sie sagten auch genau das gleiche wie Sie, dass es sich nicht um einen Broker handelt, sondern um eine Akademie. In Wirklichkeit ist es wie ein Schneeballsystem, mit dem sie neue Kunden gewinnen.
      Die CNMV (Spanische Finanzaufsichtsbehörde) gab bekannt, dass die IM Academy illegale Investitionsaktivitäten durchführt. Diese angebliche Akademie ist ein Betrug, der versucht, Leute zu betrügen, indem sie vorgibt, dass sie Anlagekurse oder was auch immer geben, um Kunden zu täuschen und sie dazu zu bringen, in einen Broker zu investieren, mit dem sie in Verbindung stehen, um am Ende das gesamte Geld ihrer Kunden zu stehlen. Seien Sie wachsam, tappen Sie nicht in ihre Fallen und Verstrickungen, lassen Sie sich nicht manipulieren.

      Wenn Sie bereits betrogen wurden, versuchen Sie unseren Chat oder diesen Link, um Ihr Geld zurückzubekommen: Fordern Sie Ihr Geld ein, wir helfen Ihnen

      Grüße

  11. Raul Antwort

    Ich muss sagen, dass die Erfahrung, die jeder mit der Person macht, die IM mit ihnen teilt, unabhängig davon ist, wie die Person es macht. Ich bin seit einem Jahr in der Akademie und bin für Trading + Teamentwicklung. Es gibt Menschen, die in der Branche nicht richtig ausgebildet sind und Marketing betreiben, das in die Person eindringt, aber es gibt eine große Mehrheit, die ausgebildet ist, es richtig und legitim macht.
    Die Sache, dass IM nicht als Investmentgesellschaft registriert ist, ist so, weil es keine Investmentgesellschaft, sondern eine Bildungsgesellschaft ist. Sie bieten jederzeit Live-Kurse von den anerkanntesten Pädagogen weltweit auf TradingView (Beispiele für Pädagogen: Jonathan Núñez, Christian Adell, John Dollery, Javier Vazquez Palacios, Mike Navarrete), um die Märkte zu analysieren, aber sie können sie nie kontrollieren und kontrollieren Konto im Handel. Die Programme, mit denen wir arbeiten und analysieren, sind Metatrader (unabhängig von der Akademie), TradingView und Broker, die nichts mit IM zu tun haben. Wir sind diejenigen, die die Tools bedienen und verwenden, um schneller Ergebnisse zu erzielen.
    Aber wenn sie das mit Ihnen geteilt haben, machen Sie Marketing und sprechen Sie mit Leuten, denn Sie hatten leider eine Person, die nicht versteht, dass sie in einer Akademie mit einer verrückten Ausbildung ist.
    Ich sage nur, wenn Leute wie Bob Proctor, Floyd Mayweather, IM beigetreten sind, dann nicht, weil sie nicht wissen, was IM ist. NBA-Spieler entwickeln dies, Akademieleiter aus dem MKT-Teil von Forbes immer wieder ...
    Ich verstehe, dass es manchmal Leute gibt, die nicht wirklich verstehen, was Trading oder Network-Marketing ist. Leute wie Tonny Robbins unterstützen die Network-Marketing-Branche, Leute wie Robert Kiyosaki usw.
    Hier teile ich meine aufrichtigste Meinung, eine Person, die IM misstraut hat und heute bin ich dankbar für die Entwicklung, die ich sowohl im Handel als auch in der persönlichen Entwicklung genommen habe.

    • Empfohlene Brokers BeitragsautorAntwort

      Hallo Raúl, der IM Academy-Broker (oder Introducer to Broker (IB) oder wie auch immer Sie ihn nennen wollen) erwähnt in seinen Geschäftsbedingungen eine Beziehung zu iMarketsLive.com, einem Broker mit einem sehr negativen Ruf, der Tausende betrogen hat der Anleger und sie sagten auch genau das gleiche wie Sie, dass es sich nicht um einen Broker handelt, sondern um eine Akademie.
      Die CNMV (Spanische Finanzaufsichtsbehörde) gab bekannt, dass die IM Academy illegale Investitionsaktivitäten durchführt. Diese angebliche Akademie ist ein Betrug, der versucht, Leute zu betrügen, indem sie vorgibt, dass sie Anlagekurse oder was auch immer geben, um Kunden zu täuschen und sie dazu zu bringen, in einen Broker zu investieren, mit dem sie in Verbindung stehen, um am Ende das gesamte Geld ihrer Kunden zu stehlen. Seien Sie wachsam, tappen Sie nicht in ihre Fallen und Verstrickungen, lassen Sie sich nicht manipulieren.

      Wenn Sie bereits betrogen wurden, versuchen Sie unseren Chat oder diesen Link, um Ihr Geld zurückzubekommen: Fordern Sie Ihr Geld ein, wir helfen Ihnen

      Grüße

  12. Gloria Pedrosa Antwort

    Guten Morgen. Wir freuen uns, die Informationen darüber zu korrigieren, was IM Academy ein Broker ist. Bisher scheint mir die gegebene Ausbildung sehr verantwortungsvoll zu sein. Wir freuen uns, die Warnung zu senden, um die es geht, da ich nicht die Augen verbunden habe, um eine gute Entscheidung zu treffen. Der Link ist abgelaufen. Multilevel ist nicht verboten und ist eine persönliche Entscheidung jedes Einzelnen. Manchmal wird schlecht über die Akademie gesprochen, aber sie bieten eine andere an. Ich sage nicht, dass es Ihr Fall ist. Danke für deine Klarheit.

    • Empfohlene Brokers BeitragsautorAntwort

      Hallo Gloria, vielen Dank, dass Sie Ihre Erfahrungen mit der IM Academy geteilt haben. Wir glauben nicht, dass es sehr zuverlässig oder transparent ist, es gibt fast keine Daten darüber, welche Unternehmen dahinter stecken.
      In seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird iMarketsLive.com erwähnt, ein Broker mit einem eher negativen Ruf (so, so). Wenn Sie weitere Informationen über das Unternehmen haben, bitten wir Sie, uns diese mitzuteilen, insbesondere wenn es sich um Informationen handelt, von denen Sie glauben, dass sie anderen Personen helfen können, die in dieses Unternehmen investieren.

      Haben Sie Namen von Beratern, Nummern, E-Mails, von denen aus Sie kontaktiert wurden? Wo befinden sie sich? Erinnern Sie sich, wie Sie diesen Broker überhaupt gefunden haben? Helfen Sie mit, weitere Betrügereien zu vermeiden.

      Grüße

  13. marbelisse Antwort

    Abgesehen davon, dass ich schlecht über das Mehrebenensystem spreche, das betont, dass mlm ein Pyramidensystem und daher ein Betrug ist, den Sie nicht empfehlen würden, stelle ich klar, dass Amway, Herbalife und Avon x sagen, dass nur einige nicht im Ranking der Netzwerkunternehmen mit den ersten 3 Positionen sind weltweit zum Spaß oder dass sie ihre Unternehmer und Interessenten betrogen haben ... Ich denke, Sie haben dieses kleine Detail auch übersehen, außerdem informiere ich Sie darüber, dass die IM-Firma mit anderen Brokern zusammenarbeitet) zB: IQ-Option, um nur einen zu nennen ...

    Wenn eine Person sich entschließt, etwas zu unternehmen, muss sie verstehen, dass mlm, wie bei jedem Unternehmen, das sie gründet, für bestimmte Ergebnisse berechnet und bezahlt wird und nicht für die investierte Zeit, wie es bei einem Mitarbeiter der Fall ist.

    Es ist auch nicht logisch, dass der durchschnittliche Mensch 15 Jahre braucht, um sich auf die Suche nach einem Job oder in einem traditionellen Unternehmen vorzubereiten, um einen wirtschaftlich normalen Lebensstil zu führen oder vielmehr durch die Zahlung grundlegender persönlicher und familiärer Ausgaben zu überleben, die 5 Jahre oder länger dauern können oder ein ganzes Leben lang und so tun, als würden Sie in wenigen Monaten in Rekordzeit in einem Geschäft und in einem Markt reich werden, den Sie nicht kennen oder arbeiten können ...

    Wenn Ihnen die Akademie die Möglichkeit bietet, Trading zu lernen und mlm zu entwickeln (optional für diejenigen, die ihre Konten während der Vorbereitung finanzieren müssen), was ist das Problem?

  14. Emilly trejo Antwort

    IM Academy IS NOT A BROKER ist eine ACADEMY, die Ihnen hilft, den Finanzmarkt zu verstehen und Ihnen die Werkzeuge an die Hand gibt, um sich als Trader auszubilden. Es hat einen ganzen Abschnitt, in dem Sie von den Grundlagen lernen und mit professionellen TRADERN in ihren Live-Sitzungen arbeiten können, in denen Sie die von ihnen gesendeten Benachrichtigungen abrufen können. KEIN MAKLER. Wenn Sie ein Network-Marketing-System haben, wenn der Kunde es verwenden möchte, ist es nicht zwingend oder notwendig, das Netzwerk zu betreiben. Und nach dem, was Sie gefragt haben, ist Christopher Terry der CEO der IM Mastery Academy, und kürzlich hatte er ein Magazin bei FORBES, in dem sie ihre Nicht-Makler-ACADEMY hervorheben.
    Die Verwechslung eines Brokers mit einer Akademie ist Teil der Fehlinformationen, die Sie Ihren Followern geben.

  15. Mario Antwort

    Verdächtig ist auch, dass all diejenigen, die diese Seite kritisieren, ihrerseits versuchen, ihre Glaubwürdigkeit zu nehmen und ihren Kommentar nicht rückgängig zu machen, oder?

    • Empfohlene Brokers BeitragsautorAntwort

      Hallo Mario, vielen Dank, dass Sie Ihre Zweifel und Fragen zum IM Academy-Broker geteilt haben. Denken Sie daran, dass IM Academy ein nicht regulierter Broker ist, was unserer Meinung nach sehr gefährlich ist. Wir raten davon ab, Geld bei dieser Art von Unternehmen zu investieren, da es sehr häufig vorkommt, dass viele Menschen betroffen oder betrogen werden. Wir empfehlen Ihnen, sehr vorsichtig zu sein. Es ist eine sehr gefährliche Firma, an die wir unser Geld schicken, denken Sie daran.

      Grüße

  16. Händler in Arbeit Antwort

    2 Monate nachdem ich im IM in Mexiko war, beginne ich, Ergebnisse im Trading zu sehen, Multilevel ist nicht schlecht, amway, Herbalife, etc und bleiben Sie beim Studium und ziehen Sie von dort aus Ihre Schlussfolgerungen und googeln Sie einige Pädagogen, damit Sie wissen, wo sie stehen, und wie jemand da draußen sagte, hängt der Abschluss von Ihnen ab.
    Und ja, alles ist online und du brauchst keine Akademie, du kannst lernen was du willst, hier wird es dir schon von laa bis z gegeben und du springst nicht herum und lernst b und dann z und dann a, dein Argument ist wirklich sehr schlecht, IM Es ist kein Makler, rede nicht über das, was sie nicht wissen

    • Empfohlene Brokers BeitragsautorAntwort

      Hallo Trader, vielen Dank, dass Sie Ihre Erfahrungen mit der IM Academy geteilt haben. Wir glauben nicht, dass es sehr zuverlässig oder transparent ist, es gibt fast keine Daten darüber, welche Unternehmen dahinter stehen. Wenn Sie weitere Informationen über das Unternehmen haben, bitten wir Sie, diese mit uns zu teilen, insbesondere wenn es sich um Informationen handelt, von denen Sie glauben, dass sie es können anderen Menschen helfen, die damit investieren.

      Haben Sie Namen von Beratern, Nummern, E-Mails, von denen aus Sie kontaktiert wurden? Wo befinden sie sich? Erinnern Sie sich, wie Sie diesen Broker überhaupt gefunden haben? Helfen Sie mit, weitere Betrügereien zu vermeiden.

      Grüße

  17. Paulina Antwort

    In Chile wurden die Veranstalter der IM MASTER ACADEMY mit anderen betrügerischen Unternehmen wie WAKE UP NOW in Verbindung gebracht. Abgesehen von der Tatsache, dass es durch die Rekrutierung von Leuten geebnet wird, um sich ihm anzuschließen, erweckt es den Anschein, dass es sich um einen Pyramidenbetrug handelt. Ich habe an einigen Treffen teilgenommen, bei denen eine Provision von 10.000 US-Dollar für die Rekrutierung von 500 Personen angeboten wird. Oben wird gesagt, dass es sich nicht um einen Makler, sondern um ein Bildungszentrum handelt, aber im Fall von Chile wird diese Akademie nicht von der Bildungsaufsicht reguliert und auch ihre Kurse enthalten keine Informationen. In Bezug auf Lehrer sagen sie immer, sie seien angesehen, aber man weiß nie, wer sie sind.

    • Empfohlene Brokers BeitragsautorAntwort

      Hallo Paulina, vielen Dank für all diese Informationen über die IM Academy, natürlich die pyramidale Struktur und die Tatsache, mit Affiliates zusammenzuarbeiten, abgesehen davon, dass es keine Vorschriften gibt, erscheint unserer Meinung nach sehr unsicher. Haben Sie die Website für dieses Wake Up Now?

      Grüße

    • Naidy Antwort

      Hallo Paulina, hey, hast du in dieser IM-Firma in Chile gearbeitet ????? Ich würde gerne wissen, ob es sicher ist, danke !!

  18. Jorge Luis Rodriguez Antwort

    Ich teile die Worte von Gustavo Ruiz Mendez, der mir vorausgeht.
    Meiner Meinung nach sollten Sie ein wenig mehr über die Art von Service wissen, die die IM Master Academy anbietet, denn wenn es wirklich ein Betrug wäre, wie manche Leute es halten, was mit den Honigen passiert, die miteinander verbunden sind, und wirklich Ergebnisse sehen, entweder in den Investitionen und im Netzwerk Marketingsystem, das das Unternehmen veröffentlicht.
    Einfach Menschen, die nicht wissen, wie sie die Leistung der Akademie anbieten oder verkaufen sollen, die nicht klar und transparent sind und dem Kunden sagen, dass es hier nicht darum geht, von heute auf morgen reich zu werden, sondern dass es sich um einen Lernprozess handelt und die Ergebnisse Sie werden nach und nach gesehen, da dieser schlechte Verkauf des Produkts die negative Reaktion der Leute verursacht hat, die sagen, dass es sich um einen Betrug handelt. Viele von uns sehen die Ergebnisse positiv.
    Die IM Master Academy ist kein Broker an sich, daher erscheint sie nicht in einer Liste von Brokern, die von dem Unternehmen reguliert werden, das den Aktienmarkt in einem bestimmten Land kontrolliert.
    Es ist eine Akademie, die die Möglichkeit bietet, zu lernen, wie man diese Investitionen auf einer Plattform tätigt, die genau von einem Broker reguliert wird.
    Sie müssen die Begriffe gut definieren, bevor Sie urteilen.
    Bei allem respektiere ich die Kommentare von allen in diesem Bereich.

    • Empfohlene Brokers BeitragsautorAntwort

      Hallo Jorge, auch wenn du positive Erfahrungen mit IM Academy gemacht hast, würden wir niemals ein Unternehmen mit diesen Eigenschaften empfehlen Unternehmen, Multilevel, Affiliate-Marketing, wir halten es für ein sehr unsicheres Unternehmen.

      Grüße

  19. Ruiz Mendez Gustavo Armando Antwort

    Hallo ihr Lieben, danke, dass ihr immer diejenigen informiert, die investieren wollen. Nur um klarzustellen. IM-Mastery-Akademie. Er ist kein MAKLER. Es ist eine Akademie, an der sie das Investieren unterrichten, und E-Commerce hat übrigens sehr gute Ausbilder, was dies zu einer guten Möglichkeit macht, sich zu diesem Thema weiterzubilden. Es gibt viele schlechte Kommentare, weil die Akademie mehrstufig ist, und ich sage nicht, dass letzteres eine schlechte Sache ist, was passiert ist, dass viele Networker Rauch verkaufen und die Akademie als etwas verkaufen, mit dem Sie über Nacht Geld verdienen können gesehen, dass die Leute reinkommen und nur einen Monat überleben, weil sie hoffen, dass sie in einem Monat Millionäre werden. Aber die Realität sieht anders aus. Wenn diese NTMs transparent wären, gäbe es nicht so schlechte Kommentare von IM. Im Übrigen, wenn es empfohlen wird, aber seien Sie vorsichtig und denken Sie daran, dass Sie an der besten Universität der Welt oder Akademie studieren, die Verantwortung für den Abschluss und das Wachstum liegt immer bei Ihnen.

    • Empfohlene Brokers BeitragsautorAntwort

      Hallo Ruiz, auch wenn Sie eine positive Erfahrung mit IM Academy gemacht haben, würden wir niemals ein Unternehmen mit diesen Eigenschaften empfehlen Unternehmen, Multilevel, Affiliate-Marketing, wir halten es für ein sehr unsicheres Unternehmen.

      Grüße

  20. Jarmila Antwort

    Hallo, wie bekomme ich das Warndokument von der CNMV, der spanischen Regulierungsbehörde

  21. Luis Antwort

    Hallo, wie bekomme ich das Warndokument von der CNMV, der spanischen Regulierungsbehörde

    • Empfohlene Brokers BeitragsautorAntwort

      Hallo Luis, hier siehst du die CNMV-Warnung.

      Grüße

  22. Joel Antwort

    Hey Freund, ich weiß nicht, ob Sie das Detail verpassen oder nicht wirklich ein Experte für Makler sind. Ich warne Sie, dass die IM-Meisterschaftsakademie KEIN BROKER IST.
    Ich hoffe, Sie korrigieren diesen Fehler, denn die Wahrheit nimmt Ihrer Seite die Glaubwürdigkeit, stellen Sie sich vor, Sie sollten das Thema kennen, Sie sollten zwischen einem Broker und einer Akademie unterscheiden.

    • Empfohlene Brokers BeitragsautorAntwort

      Hallo Joel, danke für die Info zur IM Academy.

      Grüße

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.