In diesem Abschnitt erklären wir Ihnen, warum Sie sollten NICHT in Apollo Management investieren. Wir analysieren die Website, wir beobachten jedes Detail und untersuchen die Hauptmerkmale, die bei der Auswahl eines guten Brokers berücksichtigt werden, wie z. B. den Standort, das Unternehmen, zu dem er gehört, seine Regulierung, seinen Ruf …

Kurz gesagt WIR EMPFEHLEN ES NICHT. Nachfolgend zeigen wir Ihnen wesentliche Informationen über Apollo Management und erklären Ihnen, warum wir zu diesem Schluss gekommen sind:

Grundlegende Informationen

🌐 Webseiteinvest-apollo.co
🏠 UnternehmenApollo-Management
RegulierungNicht reguliert
📧 E–MailHat nicht
📈 PlattformApollo-Handel
📌 Adresse*Av Nuevo León 257-int 3, Code 2, Escandón II Secc, Miguel Hidalgo, 11800 Mexiko-Stadt, CDMX – Mexiko. Google Maps-Link.

*Diese Adresse haben uns ehemalige Mitarbeiter des Unternehmens hinterlassen.

⚠️ Apollo Management nennt den Namen des Unternehmens, das es betreibt, nicht und es gibt keine Informationen darüber im Internet. Clients sind ungeschützt. ⚠️

Kontotypen

Apollo Management bietet keine separaten Konten für den Handel an.

Informationen im Netz

Apollo-Website investieren

Apollo Management gibt keine Informationen an diejenigen weiter, die nicht registriert sind, dies spricht für die mangelnde Transparenz des Unternehmens.

Liste der Telefonnummern

Im Moment haben wir keine Telefonnummern gefunden.

🚫 Abschließende Bewertung von Apollo Management 🚫

Abschließend und in wenigen Worten Unsere Empfehlung lautet: INVESTIEREN SIE NICHT MIT Apollo Management.

Wie wir bereits erwähnt haben, handelt es sich um ein Finanzunternehmen mit Sitz an einem Ort, an dem Sie im Schadensfall keinen Rechtsschutz haben, d. h. Sie können niemanden fordern, wenn ein unglückliches Ereignis wie ein plötzlicher Verlust eintritt Ihrer Mittel oder die Schließung des Unternehmens.

Bei Problemen ist es sehr wahrscheinlich, dass die Behörden Ihres Landes nichts tun können. Als Kunde dieser Firma sind Sie ungeschützt!

Die Investition bei nicht regulierten Brokern oder Brokern mit Sitz in solchen Ländern ist sehr riskant. Es ist am besten, bei einem regulierten Broker mit Sitz in einem seriösen Land zu investieren.

Updates

Neuigkeiten rund um Apollo Management:

DatumNeuigkeiten aktualisieren
November 2022Apollo Management ist verbunden mit 1000extraBlack Core Alfa Assets-GruppeGriff-GPAurora zuerstBtoken-BankKrypton-BrokerEmporio Trading EurobondPlusHispamärkteLivingTradeFXMaximus HandelM MaklerMMT Investment GroupMyTradeMMOneXGlobalPoloinvestQSmart LimitedSmartEnevitaZusammenfassungenUrustradeUnd Vanki Handel, Makler mit schlechtem Ruf und Beschwerden von Aufsichtsbehörden.

Bewertungs de los usuarios

Was halten Sie von Apollo Management? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Was ist deine Meinung? Wir laden Sie ein, mit uns zusammenzuarbeiten und abzustimmen. Sie können auch einen Kommentar zu Ihrer Erfahrung mit Apollo Management hinterlassen.

Am Ende der Bewertung finden Sie Kundenkommentare.


So beanspruchen Sie Geld, das von Apollo Management betrogen wurde

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihr Kapital beanspruchen können, wenn Sie betrogen wurden, finden Sie weiter unten im FAQ-Bereich unsere Ratschläge.

So melden Sie das Apollo-Management

Wenn Sie mit dem Service des Unternehmens unzufrieden sind und dies aus irgendeinem Grund melden möchten, finden Sie unten im Abschnitt „Häufig gestellte Fragen“ die beste Möglichkeit, dieses Unternehmen zu melden.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich Apollo Management melden?

Dies hängt davon ab, wo Sie sich befinden. Sie sollten sich an die Finanzaufsichtsbehörde in Ihrem Land wenden. Schreiben Sie uns einen Kommentar zu dieser Bewertung und wir helfen Ihnen weiter.

Ist Apollo Management ein Betrug – ist es ein Betrug?

Ja, wir glauben, dass Apollo Management Betrug ist. Wir haben Nachrichten von Kunden erhalten, die erwähnen, dass sie ihr Kapital nicht abheben können, was zu anderen sehr negativen Eigenschaften des Unternehmens hinzukommt.

Ist Apollo Management vertrauenswürdig?

Nein. Apollo Management ist nicht vertrauenswürdig, es ist ein sehr unsicheres Unternehmen: 1) in unsicheren Ländern ansässig ist, 2) hat einen sehr schlechten Ruf 3) hat viele Beschwerden 4) Es ist ein relativ neuer Broker ohne Dienstalter. Diese Eigenschaften machen das Unternehmen sehr unzuverlässig.

Wie bekomme ich Geld von Apollo Management zurück?

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihr Kapital zurückerhalten, können Sie es sehen hier. Wir erklären Schritt für Schritt, wie Sie Geld von einem Betrugsunternehmen zurückerhalten.

Gibt es (empfohlene) Alternativen zu Apollo Management?

Ja, natürlich gibt es bessere und sicherere Möglichkeiten! Hier sehen Sie die von uns empfohlenen Broker: Ranking der besten Broker.


LegacyFX-Broker

werben Sie mit uns

Über den Autor: Pedro Martinez González

Ich erzähle dir ein wenig über mich! Ich bin Finanzanalyst und Wirtschaftswissenschaftler mit einem Master-Abschluss in Finanzen.

Über mein Studium: Ich habe an der Universität von Salamanca Wirtschaftswissenschaften studiert und anschließend in Madrid einen Master in Finanzen gemacht.

Möchten Sie weitere Informationen? Mehr über mich können Sie hier in meiner Biografie lesen.

27 Kommentare in «Apollo Management: Bewertung und Kommentare»

  1. Kata die Katze Antwort

    Guten Tag,
    Ich habe 500 Euro bei Apolo investiert, nach ein paar Tagen haben sie mir einen Kredit gegeben, um in den Euro-Dollar zu investieren, jetzt wollen sie, dass ich den Wert des Kredits einzahle, der 3300 Euro beträgt, um die Gewinne abzuheben, sie fordern Sie auf, Kredite zu beantragen einzuzahlen und dann abzuheben, und sie schlagen vor, Einzahlungen in Kryptos mit Boni vorzunehmen, ich werde nichts einzahlen und ich ziehe es vor, das Geld zu verlieren. Die Operationen, die sie haben, haben kein angemessenes technisches Management und die Verluste sind sehr hoch und manipuliert.

    • Empfohlenebrokers.com Antwort

      Hallo Kata, vielen Dank, dass Sie über Apollo Management (invest-apollo) geschrieben haben. Jetzt können alle Kunden und Benutzer, die von den Betrügereien dieser Kriminellen betroffen sind, zu ihren Büros gehen, um das Geld zu fordern oder eine Beschwerde bei der Polizei von Mexiko-Stadt einzureichen. Firmenname: BeMomentum, Adresse: Avenida Nuevo León 257-int 3, Code 2, Escandón II Secc, Miguel Hidalgo, 11800 Mexiko-Stadt, CDMX. (Klicken, um Büros zu sehen).

      . Derzeit wird dieser Broker als Betrug betrachtet. Er ist Teil einer organisierten kriminellen Organisation, die verschiedene Broker einsetzt, um alle ihre Kunden zu betrügen: Alfa Assets Group, Apollo Management (invest-apollo.co), Asa-GP, Aurora First, Black Core, Btoken Bank, Crypton Broker, Emporio Trading, Eurobond Plus, Hispamarkets, LivingTradeFX, Maximus Trade, M Broker, Mira Capital Markets, MMT Investing Group, MyTradeMM, One X Global (one-xglobal.uk), Poloinvest, QSmart Limited, SmartEnevita, Summapips, Urustrade und Vanki Trading.

      Wenn Sie ein Kunde sind, machen Sie keine weiteren Beiträge, ihr einziges Ziel ist es, Sie zu bestehlen, sie manipulieren Operationen manuell, sie behalten das Geld, wenn es ihre Konten erreicht, es kommt nicht auf den Markt, alles ist für Sie vorbereitet verlieren oder dazu bringen, dass Sie Ihr Geld verlieren, um eine Ausrede zu haben, es zu behalten.

      Wenn Sie sich für eine Auszahlung entscheiden und Lösegeld in Form von Provisionen, Steuern, Gebühren, Legalisierungen usw. Zahlen Sie es niemals!Das ist die Warnung, von diesem Moment an müssen Sie wissen, dass Sie Kunde eines Betrugsmaklers sind und egal wie viel Sie bezahlen, Sie werden Ihr Geld nie sehen.

      Um anderen Benutzern oder Kunden zu helfen, geben Sie so viele Informationen wie möglich an, erklären Sie, wie alles passiert ist, wo Sie die Werbung gesehen haben, wer Sie angerufen hat, Nummern, von denen Sie angerufen wurden, E-Mails und alles, was Ihnen in den Sinn kommt.

      Wenn Sie Ihr Geld zurückerhalten möchten, gehen Sie zu unserem Chat oder überprüfen Sie das Formular unter diesem Link: FORDERN SIE IHR GELD, WIR HELFEN IHNEN.

      Grüße.

    • Santiago Antwort

      Hallo, ich wurde auch betrogen, Sie können sich an das Forum wenden und sehen, was wir tun können

  2. Alexander Antwort

    Hallo allerseits, ich wurde auch von dieser Firma betrogen, sie sind in böser Absicht, sie wollen nur, dass ich Geld einzahle und sie geben es nicht zurück, ich hatte eine Bewegung und wollte sie schließen, weil ich verlor und sie mich nicht ließen Die Plattform wurde gesperrt und ich verlor mein gesamtes Kapital, was ich hatte sie sind Betrüger; Andres, Erik Parra, Diana, lassen Sie sich nicht täuschen.

    • Empfohlenebrokers.com Antwort

      Hallo Alexander, danke, dass du über Apollo Management (invest-apollo) geschrieben hast. Derzeit wird dieser Broker als Betrug angesehen. Er ist Teil einer organisierten kriminellen Organisation, die verschiedene Broker einsetzt, um alle seine Kunden zu betrügen: Alfa Assets Group, Apollo Management (invest-apollo.co), Asa-GP, Aurora First, Black Core, Btoken Bank, Crypton Broker, Emporio Trading , Eurobond Plus, Hispamarkets, LivingTradeFX, Maximus Trade, M Broker, Mira Capital Markets, MMT Investing Group, MyTradeMM, One X Global (one-xglobal.uk), Poloinvest, QSmart Limited, SmartEnevita, Summapips, Urustrade und Vanki Trading.

      Wenn Sie ein Kunde sind, machen Sie keine weiteren Beiträge, ihr einziges Ziel ist es, Sie zu bestehlen, sie manipulieren Operationen manuell, sie behalten das Geld, wenn es ihre Konten erreicht, es kommt nicht auf den Markt, alles ist für Sie vorbereitet verlieren oder dazu bringen, dass Sie Ihr Geld verlieren, um eine Ausrede zu haben, es zu behalten.

      Wenn Sie sich für eine Auszahlung entscheiden und Lösegeld in Form von Provisionen, Steuern, Gebühren, Legalisierungen usw. Zahlen Sie es niemals!Das ist die Warnung, von diesem Moment an müssen Sie wissen, dass Sie Kunde eines Betrugsmaklers sind und egal wie viel Sie bezahlen, Sie werden Ihr Geld nie sehen.

      Um anderen Benutzern oder Kunden zu helfen, geben Sie so viele Informationen wie möglich an, erklären Sie, wie alles passiert ist, wo Sie die Werbung gesehen haben, wer Sie angerufen hat, Nummern, von denen Sie angerufen wurden, E-Mails und alles, was Ihnen in den Sinn kommt.

      Wenn Sie Ihr Geld zurückerhalten möchten, gehen Sie zu unserem Chat oder überprüfen Sie das Formular unter diesem Link: FORDERN SIE IHR GELD, WIR HELFEN IHNEN.

      Grüße.

  3. Julian Toben Antwort

    Hallo,

    Ich bestätige, dass dieser Broker ein Betrug ist, er fordert Sie ständig auf, Kapital einzuschießen, um phänomenale Vorteile zu erzielen, nachdem Sie ihn eingespritzt haben, geben sie Ihnen einen Gewinn, ja oder ja, damit Sie ihnen weiterhin vertrauen.

    Nachdem Sie Ihr erstes positives Ergebnis gesehen haben, werden andere Ereignisse ausgearbeitet, bei denen Sie um mehr Kapital gebeten werden, um teilnehmen zu können. Was passiert, wenn die Ereignisse eintreten, fordern sie mehr Injektionen und zeigen Ihnen Gewinne an

    Wenn Sie darum bitten, Ihr Geld abzuheben, werden sie Ihnen tausend Ausreden geben, sie werden Positionen mit Verlusten eröffnen und so geht Ihr Geld in eine andere Welt.

    • Empfohlenebrokers.com Antwort

      Hallo Julian, danke, dass du über Apollo Management (invest-apollo) geschrieben hast. Derzeit wird dieser Broker als Betrug angesehen. Er ist Teil einer organisierten kriminellen Organisation, die verschiedene Broker einsetzt, um alle seine Kunden zu betrügen: Alfa Assets Group, Apollo Management (invest-apollo.co), Asa-GP, Aurora First, Black Core, Btoken Bank, Crypton Broker, Emporio Trading , Eurobond Plus, Hispamarkets, LivingTradeFX, Maximus Trade, M Broker, Mira Capital Markets, MMT Investing Group, MyTradeMM, One X Global (one-xglobal.uk), Poloinvest, QSmart Limited, SmartEnevita, Summapips, Urustrade und Vanki Trading.

      Wenn Sie ein Kunde sind, machen Sie keine weiteren Beiträge, ihr einziges Ziel ist es, Sie zu bestehlen, sie manipulieren Operationen manuell, sie behalten das Geld, wenn es ihre Konten erreicht, es kommt nicht auf den Markt, alles ist für Sie vorbereitet verlieren oder dazu bringen, dass Sie Ihr Geld verlieren, um eine Ausrede zu haben, es zu behalten.

      Wenn Sie sich für eine Auszahlung entscheiden und Lösegeld in Form von Provisionen, Steuern, Gebühren, Legalisierungen usw. Zahlen Sie es niemals!Das ist die Warnung, von diesem Moment an müssen Sie wissen, dass Sie Kunde eines Betrugsmaklers sind und egal wie viel Sie bezahlen, Sie werden Ihr Geld nie sehen.

      Um anderen Benutzern oder Kunden zu helfen, geben Sie so viele Informationen wie möglich an, erklären Sie, wie alles passiert ist, wo Sie die Werbung gesehen haben, wer Sie angerufen hat, Nummern, von denen Sie angerufen wurden, E-Mails und alles, was Ihnen in den Sinn kommt.

      Wenn Sie Ihr Geld zurückerhalten möchten, gehen Sie zu unserem Chat oder überprüfen Sie das Formular unter diesem Link: FORDERN SIE IHR GELD, WIR HELFEN IHNEN.

      Grüße.

    • Bernie Antwort

      Sie sind Betrüger, sie rauben jeden aus, der als Kunde eintritt… Diebe!!!!

    • Empfohlenebrokers.com Antwort

      Hallo Jorge, glaube oder achte nicht auf ihre Drohungen, es ist eine Taktik, um mehr Geld von dir zu stehlen. Vielen Dank, dass Sie über Apollo Management (invest-apollo) geschrieben haben. Derzeit wird dieser Broker als Betrug betrachtet. Er ist Teil einer organisierten kriminellen Organisation, die verschiedene Broker einsetzt, um alle seine Kunden zu betrügen: Alfa Assets Group, Apollo Management (invest-apollo.co), Asa-GP, Aurora First, Black Core, Btoken Bank, Crypton Broker, Emporio Trading , Eurobond Plus, Hispamarkets, LivingTradeFX, Maximus Trade, M Broker, Mira Capital Markets, MMT Investing Group, MyTradeMM, One X Global (one-xglobal.uk), Poloinvest, QSmart Limited, SmartEnevita, Summapips, Urustrade und Vanki Trading.

      Wenn Sie ein Kunde sind, machen Sie keine weiteren Beiträge, ihr einziges Ziel ist es, Sie zu bestehlen, sie manipulieren Operationen manuell, sie behalten das Geld, wenn es ihre Konten erreicht, es kommt nicht auf den Markt, alles ist für Sie vorbereitet verlieren oder dazu bringen, dass Sie Ihr Geld verlieren, um eine Ausrede zu haben, es zu behalten.

      Wenn Sie sich für eine Auszahlung entscheiden und Lösegeld in Form von Provisionen, Steuern, Gebühren, Legalisierungen usw. Zahlen Sie es niemals!Das ist die Warnung, von diesem Moment an müssen Sie wissen, dass Sie Kunde eines Betrugsmaklers sind und egal wie viel Sie bezahlen, Sie werden Ihr Geld nie sehen.

      Um anderen Benutzern oder Kunden zu helfen, geben Sie so viele Informationen wie möglich an, erklären Sie, wie alles passiert ist, wo Sie die Werbung gesehen haben, wer Sie angerufen hat, Nummern, von denen Sie angerufen wurden, E-Mails und alles, was Ihnen in den Sinn kommt.

      Wenn Sie Ihr Geld zurückerhalten möchten, gehen Sie zu unserem Chat oder überprüfen Sie das Formular unter diesem Link: FORDERN SIE IHR GELD, WIR HELFEN IHNEN.

      Grüße.

      • Jessenia Antwort

        Ihr Büro befindet sich im cdmx von denen, die für die Firma BeMomentum arbeiten, in der Av Nuevo León 257-int 3, Code 2, Escandón II Secc, Miguel Hidalgo, 11800 Mexiko-Stadt, CDMX

        • Empfohlenebrokers.com Antwort

          Hallo Jessenia, ausgezeichnete Informationen!!!DANKE FÜR DAS SCHREIBEN IHRER ADRESSE!!! und vielen Dank, dass Sie über Apollo Management (invest-apollo) geschrieben haben. Jetzt können alle Kunden und Benutzer, die von den Betrügereien dieser Kriminellen betroffen sind, zu ihren Büros gehen, um das Geld zu fordern oder eine Beschwerde bei der Polizei von Mexiko-Stadt einzureichen. Firmenname: BeMomentum, Adresse: Avenida Nuevo León 257-int 3, Code 2, Escandón II Secc, Miguel Hidalgo, 11800 Mexiko-Stadt, CDMX. (Klicken, um Büros zu sehen).

          . Derzeit wird dieser Broker als Betrug betrachtet. Er ist Teil einer organisierten kriminellen Organisation, die verschiedene Broker einsetzt, um alle ihre Kunden zu betrügen: Alfa Assets Group, Apollo Management (invest-apollo.co), Asa-GP, Aurora First, Black Core, Btoken Bank, Crypton Broker, Emporio Trading, Eurobond Plus, Hispamarkets, LivingTradeFX, Maximus Trade, M Broker, Mira Capital Markets, MMT Investing Group, MyTradeMM, One X Global (one-xglobal.uk), Poloinvest, QSmart Limited, SmartEnevita, Summapips, Urustrade und Vanki Trading.

          Wenn Sie ein Kunde sind, machen Sie keine weiteren Beiträge, ihr einziges Ziel ist es, Sie zu bestehlen, sie manipulieren Operationen manuell, sie behalten das Geld, wenn es ihre Konten erreicht, es kommt nicht auf den Markt, alles ist für Sie vorbereitet verlieren oder dazu bringen, dass Sie Ihr Geld verlieren, um eine Ausrede zu haben, es zu behalten.

          Wenn Sie sich für eine Auszahlung entscheiden und Lösegeld in Form von Provisionen, Steuern, Gebühren, Legalisierungen usw. Zahlen Sie es niemals!Das ist die Warnung, von diesem Moment an müssen Sie wissen, dass Sie Kunde eines Betrugsmaklers sind und egal wie viel Sie bezahlen, Sie werden Ihr Geld nie sehen.

          Um anderen Benutzern oder Kunden zu helfen, geben Sie so viele Informationen wie möglich an, erklären Sie, wie alles passiert ist, wo Sie die Werbung gesehen haben, wer Sie angerufen hat, Nummern, von denen Sie angerufen wurden, E-Mails und alles, was Ihnen in den Sinn kommt.

          Wenn Sie Ihr Geld zurückerhalten möchten, gehen Sie zu unserem Chat oder überprüfen Sie das Formular unter diesem Link: FORDERN SIE IHR GELD, WIR HELFEN IHNEN.

          Grüße.

  4. Yineth Antwort

    Ich bin Kolumbianer und habe vor einer Woche begonnen, in apollo management zu investieren. Ich habe mit 500 Euro angefangen und nach 2 Tagen haben sie mich überzeugt, bei ihnen einen Kredit zu beantragen, um in Pfund Sterling zu investieren. Die Zahlungsfrist war bereits eingehalten und ich habe sie bereits erhalten die erste angeblich gerichtliche Drohung, dass sie mich wegen unerlaubter Bereicherung anzeigen, wenn ich die 6000 Euro nicht bezahle. Ich bin nicht daran interessiert, die 500 Euro zurückzuerhalten, die ich investiert habe, ich möchte nur nie wieder etwas von ihnen hören. Ich bin für alle Informationen dankbar, die Sie mir geben können.

    • Empfohlenebrokers.com Antwort

      Hallo Yineth, glaube oder achte nicht auf ihre Drohungen, es ist eine Taktik, um mehr Geld von dir zu stehlen. Vielen Dank, dass Sie über Apollo Management (invest-apollo) geschrieben haben. Derzeit wird dieser Broker als Betrug betrachtet. Er ist Teil einer organisierten kriminellen Organisation, die verschiedene Broker einsetzt, um alle seine Kunden zu betrügen: Alfa Assets Group, Apollo Management (invest-apollo.co), Asa-GP, Aurora First, Black Core, Btoken Bank, Crypton Broker, Emporio Trading , Eurobond Plus, Hispamarkets, LivingTradeFX, Maximus Trade, M Broker, Mira Capital Markets, MMT Investing Group, MyTradeMM, One X Global (one-xglobal.uk), Poloinvest, QSmart Limited, SmartEnevita, Summapips, Urustrade und Vanki Trading.

      Wenn Sie ein Kunde sind, machen Sie keine weiteren Beiträge, ihr einziges Ziel ist es, Sie zu bestehlen, sie manipulieren Operationen manuell, sie behalten das Geld, wenn es ihre Konten erreicht, es kommt nicht auf den Markt, alles ist für Sie vorbereitet verlieren oder dazu bringen, dass Sie Ihr Geld verlieren, um eine Ausrede zu haben, es zu behalten.

      Wenn Sie sich für eine Auszahlung entscheiden und Lösegeld in Form von Provisionen, Steuern, Gebühren, Legalisierungen usw. Zahlen Sie es niemals!Das ist die Warnung, von diesem Moment an müssen Sie wissen, dass Sie Kunde eines Betrugsmaklers sind und egal wie viel Sie bezahlen, Sie werden Ihr Geld nie sehen.

      Um anderen Benutzern oder Kunden zu helfen, geben Sie so viele Informationen wie möglich an, erklären Sie, wie alles passiert ist, wo Sie die Werbung gesehen haben, wer Sie angerufen hat, Nummern, von denen Sie angerufen wurden, E-Mails und alles, was Ihnen in den Sinn kommt.

      Wenn Sie Ihr Geld zurückerhalten möchten, gehen Sie zu unserem Chat oder überprüfen Sie das Formular unter diesem Link: FORDERN SIE IHR GELD, WIR HELFEN IHNEN.

      Grüße.

    • Jennifer Ortega Antwort

      Ich bin auch Kolumbianer und als ich meine Gewinne abheben wollte, ließen sie mich alles verlieren. Ich weiss. Ein gewisser Gabriel hat mich kontaktiert, dann Andrés für mich, um die Einzahlung zu tätigen und schließlich war Albeiro der Finanzberater.

  5. Diego Armando Antwort

    Betrug von Apollo Management

    In letzter Zeit scheinen ihre Operationen fast fiktiv zu sein, sie haben mich nach und nach gebeten, mehr zu investieren, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Dies ist der 27 und ich denke immer noch, dass es eine Chance gibt, dieses Kapital zurückzugewinnen. ICH BRAUCHE HILFE, BEVOR ICH WEISS, DASS ES ZU SPÄT IST.

    • Empfohlenebrokers.com Antwort

      Hallo Diego, sie sind nur an Geld interessiert, also wenn du ihnen einen viel größeren Köder gibst, werden sie deinen zurückgeben, um einen größeren Fisch zu fangen, sie werden es dir nicht geben und werden Steuern oder irgendetwas anderes verlangen, bevor sie dir dein Geld geben.

      Grüße.

    • Empfohlenebrokers.com Antwort

      Hallo Jose, danke, dass du über Apollo Management (invest-apollo) geschrieben hast. Derzeit wird dieser Broker als Betrug betrachtet. Er ist Teil einer organisierten kriminellen Organisation, die verschiedene Broker einsetzt, um alle seine Kunden zu betrügen: Alfa Assets Group, Apollo Management (invest-apollo.co), Asa-GP, Aurora First, Black Core, Btoken Bank, Crypton Broker, Emporio Trading , Eurobond Plus, Hispamarkets, LivingTradeFX, Maximus Trade, M Broker, Mira Capital Markets, MMT Investing Group, MyTradeMM, One X Global (one-xglobal.uk), Poloinvest, QSmart Limited, SmartEnevita, Summapips, Urustrade und Vanki Trading.

      Wenn Sie ein Kunde sind, machen Sie keine weiteren Beiträge, ihr einziges Ziel ist es, Sie zu bestehlen, sie manipulieren Operationen manuell, sie behalten das Geld, wenn es ihre Konten erreicht, es kommt nicht auf den Markt, alles ist für Sie vorbereitet verlieren oder dazu bringen, dass Sie Ihr Geld verlieren, um eine Ausrede zu haben, es zu behalten.

      Wenn Sie sich für eine Auszahlung entscheiden und Lösegeld in Form von Provisionen, Steuern, Gebühren, Legalisierungen usw. Zahlen Sie es niemals!Das ist die Warnung, von diesem Moment an müssen Sie wissen, dass Sie Kunde eines Betrugsmaklers sind und egal wie viel Sie bezahlen, Sie werden Ihr Geld nie sehen.

      Um anderen Benutzern oder Kunden zu helfen, geben Sie so viele Informationen wie möglich an, erklären Sie, wie alles passiert ist, wo Sie die Werbung gesehen haben, wer Sie angerufen hat, Nummern, von denen Sie angerufen wurden, E-Mails und alles, was Ihnen in den Sinn kommt.

      Wenn Sie Ihr Geld zurückerhalten möchten, gehen Sie zu unserem Chat oder überprüfen Sie diesen Link: FORDERE DEIN GELD EIN

      Grüße.

  6. Reiher Giovanni Antwort

    Hallo, mein Name ist Giovanni, ich wurde von Apollo Management um ungefähr 13700 Euro betrogen. Sie ließen mich nie etwas abheben, nur Ausreden und angebliche Verluste, wenn ich abheben wollte.

    • Empfohlenebrokers.com Antwort

      Hallo Heraon, vielen Dank, dass Sie über Apollo Management (invest-apollo) geschrieben haben. Derzeit wird dieser Broker als Betrug betrachtet. Er ist Teil einer organisierten kriminellen Organisation, die verschiedene Broker einsetzt, um alle seine Kunden zu betrügen: Alfa Assets Group, Apollo Management (invest-apollo.co), Asa-GP, Aurora First, Black Core, Btoken Bank, Crypton Broker, Emporio Trading , Eurobond Plus, Hispamarkets, LivingTradeFX, Maximus Trade, M Broker, Mira Capital Markets, MMT Investing Group, MyTradeMM, One X Global (one-xglobal.uk), Poloinvest, QSmart Limited, SmartEnevita, Summapips, Urustrade und Vanki Trading.

      Wenn Sie ein Kunde sind, machen Sie keine weiteren Beiträge, ihr einziges Ziel ist es, Sie zu bestehlen, sie manipulieren Operationen manuell, sie behalten das Geld, wenn es ihre Konten erreicht, es kommt nicht auf den Markt, alles ist für Sie vorbereitet verlieren oder dazu bringen, dass Sie Ihr Geld verlieren, um eine Ausrede zu haben, es zu behalten.

      Wenn Sie sich für eine Auszahlung entscheiden und Lösegeld in Form von Provisionen, Steuern, Gebühren, Legalisierungen usw. Zahlen Sie es niemals!Das ist die Warnung, von diesem Moment an müssen Sie wissen, dass Sie Kunde eines Betrugsmaklers sind und egal wie viel Sie bezahlen, Sie werden Ihr Geld nie sehen.

      Um anderen Benutzern oder Kunden zu helfen, geben Sie so viele Informationen wie möglich an, erklären Sie, wie alles passiert ist, wo Sie die Werbung gesehen haben, wer Sie angerufen hat, Nummern, von denen Sie angerufen wurden, E-Mails und alles, was Ihnen in den Sinn kommt.

      Wenn Sie Ihr Geld zurückerhalten möchten, gehen Sie zu unserem Chat oder überprüfen Sie diesen Link: FORDERE DEIN GELD EIN

      Grüße.

    • Empfohlenebrokers.com Antwort

      Hallo Luis, danke, dass du über Apollo Management (invest-apollo) geschrieben hast. Derzeit wird dieser Broker als Betrug angesehen. Er ist Teil einer organisierten kriminellen Organisation, die verschiedene Broker einsetzt, um alle seine Kunden zu betrügen: Alfa Assets Group, Apollo Management (invest-apollo.co), Asa-GP, Aurora First, Black Core, Btoken Bank, Crypton Broker, Emporio Trading , Eurobond Plus, Hispamarkets, LivingTradeFX, Maximus Trade, M Broker, Mira Capital Markets, MMT Investing Group, MyTradeMM, One X Global (one-xglobal.uk), Poloinvest, QSmart Limited, SmartEnevita, Summapips, Urustrade und Vanki Trading.

      Wenn Sie ein Kunde sind, machen Sie keine weiteren Beiträge, ihr einziges Ziel ist es, Sie zu bestehlen, sie manipulieren Operationen manuell, sie behalten das Geld, wenn es ihre Konten erreicht, es kommt nicht auf den Markt, alles ist für Sie vorbereitet verlieren oder dazu bringen, dass Sie Ihr Geld verlieren, um eine Ausrede zu haben, es zu behalten.

      Wenn Sie sich für eine Auszahlung entscheiden und Lösegeld in Form von Provisionen, Steuern, Gebühren, Legalisierungen usw. Zahlen Sie es niemals!Das ist die Warnung, von diesem Moment an müssen Sie wissen, dass Sie Kunde eines Betrugsmaklers sind und egal wie viel Sie bezahlen, Sie werden Ihr Geld nie sehen.

      Um anderen Benutzern oder Kunden zu helfen, geben Sie so viele Informationen wie möglich an, erklären Sie, wie alles passiert ist, wo Sie die Werbung gesehen haben, wer Sie angerufen hat, Nummern, von denen Sie angerufen wurden, E-Mails und alles, was Ihnen in den Sinn kommt.

      Wenn Sie Ihr Geld zurückerhalten möchten, gehen Sie zu unserem Chat oder überprüfen Sie diesen Link: FORDERE DEIN GELD EIN

      Grüße.

      • Marina Vanegas-Blume Antwort

        Sie riefen mich an und sagten, Makler seien sicher, dass sie mir sagten, dass sie reguliert seien. Ich habe 500 Euro eingegeben, dann gaben sie mir einen Kredit, um an Geschäftstischen zu sein, es gab Gewinne, dann eröffneten sie Operationen und sie gingen alle ins Minus, sie nahmen mir immer noch 4000 Euro mehr als sie taten dasselbe, sie ließen mich nie zurückziehen, bevor sie es tun mussten, sie ließen mich auf der Straße zurück

        • Empfohlenebrokers.com Antwort

          Hallo Flor, zahle ihnen nichts, du schuldest ihnen nichts, es ist alles ein Setup, um an dein Geld zu kommen, die Kredite sind fiktiv, sie manipulieren die Plattform und verwalten sie nach Belieben, damit du gewinnst oder verlierst, das ist es nicht echtes Geld, das wissen sie. Sie behalten, was Sie senden, und setzen die gleiche Zahl und arbeiten, als wäre es eine Demo, mit Geld, das nicht echt ist. Das Geld kann zurückgefordert werden, wenn Sie Ihr Geld zurückfordern möchten, gehen Sie zu unserem Chat oder überprüfen Sie das Formular unter diesem Link: FORDERE DEIN GELD EIN

          Grüße.

  7. ANONYMOUS Antwort

    Hallo Freunde, ich habe für mehrere dieser Unternehmen gearbeitet, ich kann Ihnen sagen, dass sie eine sehr große Gruppe sind, und dass sie den Makler wechseln, weil sie Probleme mit dem Gesetz haben oder zu viele Beschwerden haben, die Gruppe umfasst zumindest alle diese Makler: 1000extra, Alfa Assets Group, Apollo Management (invest-apollo.co), Asa-GP, Aurora First, Black Core, Btoken Bank, Crypton Broker, Emporio Trading, Eurobond Plus, Hispamarkets, LivingTradeFX, Maximus Trade, M Broker, MMT Investing Group, MyTradeMM, One X Global (one-xglobal.uk), Poloinvest, QSmart Limited, SmartEnevita, Summapips, Urustrade und Vanki Trading – Wie Sie sehen können, sind sie alle Broker mit den gleichen Merkmalen: keine Regulierung, viele Betrugsbeschwerden. Ich hoffe, bald mit weiteren Informationen von den Eigentümern zurückzukehren, denn jetzt kann ich Ihnen sagen, dass Sie sich von diesen Unternehmen fernhalten sollen, da ich Ihnen sagte, dass ich für diese Gruppe von Betrügern arbeite und sie die schlimmsten sind, an die sie nur denken Machen Sie die Kundeneinlage so hoch wie möglich und stehlen Sie alles. Sie werden nie etwas gewinnen. Das Geld wird nicht einmal investiert, es ist eine vollständig manipulierte Investitionsplattform. Ich habe mit ihnen gearbeitet, aber ich bereue es sehr, weil es in meinem Land nur wenige Jobs gibt und ich Geld brauchte, um meine Familie zu ernähren. Aber nachdem ich mit dieser Gruppe von diebischen Würmern gearbeitet hatte, wurde mir klar, dass ich mich nicht weiter mit solchen Leuten einlassen konnte. Ich hoffe meine Nachricht hilft dir.

    • Empfohlenebrokers.com Antwort

      Hallo ANONYM, vielen Dank, dass Sie über Apollo Management geschrieben haben. Derzeit wird dieser Broker als Betrug betrachtet. Er ist Teil einer organisierten kriminellen Organisation, die verschiedene Broker einsetzt, um alle seine Kunden zu betrügen: Alfa Assets Group, Apollo Management (invest-apollo.co), Asa-GP, Aurora First, Black Core, Btoken Bank, Crypton Broker, Emporio Trading , Eurobond Plus, Hispamarkets, LivingTradeFX, Maximus Trade, M Broker, Mira Capital Markets, MMT Investing Group, MyTradeMM, One X Global (one-xglobal.uk), Poloinvest, QSmart Limited, SmartEnevita, Summapips, Urustrade und Vanki Trading.

      Wenn Sie ein Kunde sind, machen Sie keine weiteren Beiträge, ihr einziges Ziel ist es, Sie zu bestehlen, sie manipulieren Operationen manuell, sie behalten das Geld, wenn es ihre Konten erreicht, es kommt nicht auf den Markt, alles ist für Sie vorbereitet verlieren oder dazu bringen, dass Sie Ihr Geld verlieren, um eine Ausrede zu haben, es zu behalten.

      Wenn Sie sich für eine Auszahlung entscheiden und Lösegeld in Form von Provisionen, Steuern, Gebühren, Legalisierungen usw. Zahlen Sie es niemals!Das ist die Warnung, von diesem Moment an müssen Sie wissen, dass Sie Kunde eines Betrugsmaklers sind und egal wie viel Sie bezahlen, Sie werden Ihr Geld nie sehen.

      Um anderen Benutzern oder Kunden zu helfen, geben Sie so viele Informationen wie möglich an, erklären Sie, wie alles passiert ist, wo Sie die Werbung gesehen haben, wer Sie angerufen hat, Nummern, von denen Sie angerufen wurden, E-Mails und alles, was Ihnen in den Sinn kommt.

      Wenn Sie Ihr Geld zurückerhalten möchten, gehen Sie zu unserem Chat oder überprüfen Sie diesen Link: FORDERE DEIN GELD EIN

      Grüße.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.