Kommentare zu MarketSpots
In diesem Abschnitt Wir werden den Broker analysieren Marktspots (auch beim Namen genannt: marketspots.co), ist ein Forex-, Kryptowährungs- und CFD-Broker. Ist MarketSpots wirklich empfehlenswert, um eine Investition zu tätigen? Oder ist es besser, nicht bei diesem Unternehmen zu investieren? ⛔ Ist es ein sicherer Broker? Ist ein Haken? Wir helfen Ihnen, es zu bestimmen. ✅

➡️ In diesem Abschnitt finden Sie Folgendes: Meinungen zu MarketSpots ✅, Ansprüche, Beschwerden , eErfahrungen , zuAnalyse 📊 zu den wichtigsten Merkmalen dieses Unternehmens (aktualisiert 2022), und vor allem: Ist MarketSpots ⚠️ ein sicherer Makler? Können wir dieser Firma vertrauen? Können wir unser Geld abheben? All dies und mehr in diesem Testbericht über diese Investmentgesellschaft.

Holen Sie sich Ihr Geld zurück - wir helfen Ihnen

Wichtige Informationen: Wem gehört das? Wo sind Sie? Ist es geregelt?

❌ Marktplätze erwähnt als Teil von: keine Daten dazu.

 

❌ In Bezug auf deine Lage, der Makler Erwähnungen beruhen auf: keine Angaben zum Standort.

 

❌ Wenn wir analysieren die Regulierung des Maklers: Sie erwähnen nichts darüber, ein regulierter Makler zu sein oder dessen Regulierung.

 

Achtung: MarketSpots ist ein nicht regulierter Broker. ⛔

 

📌 MerkenRegulierte Broker sind die beste (und sicherste) Option, da sie sehr strenge Anforderungen erfüllen müssen. Die Zusammenarbeit mit einem nicht regulierten Broker ist sehr riskant. 📌

 

Kontotypen | Anlageplattform

 

Wenn wir jetzt weiter analysieren Kontotypen von MarketSpots angeboten, haben wir festgestellt, dass es 5 . bietet verschiedene Arten von Konten: Standardkonto, Silberkonto, Goldkonto, VIP-Konto und Pro-Konto. Wir hinterlassen Ihnen ein Bild mit ein paar Informationen zu jedem Kontotyp.

Standardkonto: Mindesteinzahlung von $ 10.000, 1:200 Leverage, bis zu 25% Margin-Darlehen, tägliche Nachrichten, Handelsakademie, wöchentliche Marktübersicht, Account Manager, wöchentlicher Portfolioentwicklungsbericht.

Silberkonto: Mindesteinzahlung von $ 50.000, 1:200 Leverage, bis zu 35 % Margin-Darlehen, täglicher Marktüberblick, täglicher Portfolioentwicklungsbericht, Portfoliomanager, monatliche Sitzung mit einem zertifizierten Buchhalter, bis zu 25 % Provisionsrabatt .

Goldkonto: Mindesteinzahlung von $ 100.000, 1:200 Leverage, bis zu 50% Margin-Darlehen, täglicher Marktüberblick, täglicher Portfolio-Performance-Bericht, persönlicher Portfolio-Manager, wöchentliches Live-Trading-Webinar, wöchentliche 1-zu-1-Sitzung mit Analystenmarkt, monatliche Sitzung mit einem zertifizierten Buchhalter, bis bis 35% Rabatt auf Provision.

VIP-Konto: Mindesteinzahlung von $ 250.000, 1:300 Leverage, bis zu 75% Margin-Darlehen, täglicher Marktüberblick, täglicher Portfolio-Fortschrittsbericht, persönlicher Portfolio-Manager, wöchentliches Live-Trading-Webinar, wöchentliche 1-zu-1-Sitzung mit Analystenmarkt, monatliche Sitzung mit einem zertifizierten Buchhalter, aufwärts bis 50% Rabatt auf Provision, eingehende Recherche, Einladungen zu VIP-Events, verwaltetes Portfolio, VIP-Berater.

Pro-Konto: Mindesteinzahlung von $ 1.000.000, 1:400 Leverage, bis zu 100% Margin-Darlehen, täglicher Marktüberblick, täglicher Portfolio-Fortschrittsbericht, persönlicher Portfolio-Manager, wöchentliches Live-Trading-Webinar, wöchentliche 1-zu-1-Sitzung mit Analystenmarkt, monatliche Sitzung mit einem zertifizierten Buchhalter, aufwärts bis 75% Rabatt auf Provision, eingehende Recherche, Einladungen zu VIP-Events, verwaltetes Portfolio, VIP-Berater.

 

 

MarketSpots-Kontotypen
MarketSpots-Kontotypen

In der folgenden Abbildung können Sie weitere Informationen zu den Kontotypen erhalten. Klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe zu sehen.

La Plattform zu bedienen das bietet MarketSpots: eigene Plattform.

 

Ressourcen | Webseite

 

Wir werden nun die verschiedenen Ressourcen und Hilfen für Händler analysieren, die MarketSpots auf seiner Website bereitstellt. Wir glauben, dass die auf der Website bereitgestellten Ressourcen und Hilfen ein großer Vorteil für den Broker sein können.

MarketSpots-Website
MarketSpots-Website

Marktspots bietet folgendes Hilfsmittel oder Ressourcen an Händler oder Interessenten: Live-Charts, ein paar Informationen zu den von Ihnen angebotenen Produkten, FAQ-Bereich, mehr wirklich nicht.

 

Holen Sie sich Ihr Geld zurück - wir helfen Ihnen

 

🌐 Weitere Informationen zu Marktspots 🌐

 

???? Wir werden Ihnen einige weitere Informationen hinterlassen, falls Sie das Unternehmen kontaktieren oder seine Website selbst sehen möchten. ????

🌏 Webseite: marketspots.com

📞 Telefonnummer: hat nicht.

📧 E-Mail: CKontakt direkt über das Formular auf der Website.

Sie fragen sich vielleicht, warum wir eine Überprüfung auf MarketSpots durchgeführt haben. Wir führen diese Überprüfung und Bewertung aufgrund der Tatsache durch, dass wir verschiedene Nachrichten und Kommentare erhalten, in denen es um die Zuverlässigkeit des betreffenden Unternehmens geht. Wir sind der Meinung, dass unsere Bewertungsseite Anlegern hilft, indem wir wichtige Informationen über das Unternehmen bereitstellen. Wir legen Informationen offen, die jeder Anleger wissen sollte, bevor er sich entscheidet, bei einer Investmentgesellschaft zu investieren oder nicht.

Sind Sie ein Vertreter dieses Unternehmens? Wir empfehlen Ihnen, einen Kommentar zu hinterlassen, der auf Kundenanliegen eingeht.

➡️ Bewertung an Marktplätze ⬅️

 

Schlussendlich mit diesem Abschnitt, unserer Meinung nach Glauben wir, dass das Unternehmen Marktspots ist vertrauenswürdig? Sollten Sie Ihr Geld bei der Firma anlegen? Sind sie ein empfehlenswertes Unternehmen? ⭐Analyse 2022

 

❌ Nach der Analyse dieses Brokers empfehlen wir, vorsichtig zu sein, da es sich um eine Briefkastenfirma handelt - "offshore" sehr wenig transparent, sie bietet keine rechtlichen Informationen, ist nicht registriert (oder ist in einer Steueroase registriert) und auch keine Regulierung (unreguliertes Unternehmen). ❌

 

📛  Kurz gesagt: Es scheint keine gute Idee zu sein, wir empfehlen, vorsichtig zu sein. 📛.

 

⛔ Achtung ⛔ : im Juni 2021 BaFin (Deutschland) hinzugefügt Marktspots auf Ihre Liste betrügerischer Finanzunternehmen, weil Sie ohne Genehmigung handeln. WIR EMPFEHLEN EXTREM VORSICHT ⛔

➡️ Link zur Warnung der BaFin vom Juni 2021 ⚠️

 

Unser Rat: Wir empfehlen immer, nur mit ordnungsgemäß regulierten Unternehmen zusammenzuarbeiten, ist es nicht besser, den Schutz einer guten Aufsichtsbehörde zu haben? Ist es das Risiko wert, wenn es viel sicherere Anlagemöglichkeiten gibt? Warum bei einem nicht regulierten oder schlecht regulierten Broker investieren, wenn Sie bei einem Broker investieren können, der von einer seriösen Regulierungsbehörde reguliert wird?

 

📌 Nicht vergessen: eine der wenigen Maßnahmen, die das Geld der Kunden sichern, ist die Regulierung des Maklers, dh sie ist wahrscheinlich das wichtigste Merkmal eines jeden Maklers; HABEN EINE GUTE REGELUNG. Gute Regulierung bedeutet, dass es eine Behörde gibt, bei der sich Kunden bei Missverständnissen oder Problemen beschweren können. 📌

Was ist deine Meinung? Haben Sie mit diesem Broker gehandelt? Sind Sie Kunde? Glauben Sie, dass unsere Meinung nicht richtig ist? Wir laden Sie ein, mit uns zusammenzuarbeiten und abzustimmen. Hinterlassen Sie auch einen Kommentar auf unserer Website mit Ihren Erfahrungen mit diesem Broker.

 

🔻🔻 Wir lassen eine Abstimmung offen, damit Händler, Kunden und Broker-Benutzer abstimmen können. 🔻🔻

 

Was halten Sie von MarketSpots? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

 

werben Sie mit uns

2 Kommentare in «MarketSpot: Bewertung und Kommentare»

  1. Luis Rodriguez Antwort

    ALARM! BAFIN HAT BEREITS VOR DIESEM MAKLER GEWARTET, ES IST EIN BETRUG, KOMMT NICHT IN DIE NÄHE, ICH HABE BESCHWERDEN SEIT 2 MONATE ANGENOMMEN UND ICH HABE MEIN GELD NOCH NICHT ZURÜCKBEKOMMEN, WENN JEMAND ES GETAN HAT ICH BRAUCHE EINE HAND

    • Empfohlene Brokers Antwort

      Hallo Luis, vielen Dank für Ihren Kommentar zu MarketSpot. Dieser Broker ist ein Betrug. Die BAFIN (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) hat bereits davor gewarnt, dass sie lügen und nicht reguliert werden (siehe BAFIN-Beschwerde). Schicke ihnen kein Geld, sie wollen mit Lügen so viel Geld wie möglich bekommen, die Operationen sind nicht echt, das Geld wird nicht auf den Markt gebracht, sie zeigen es nur und am Ende sagen sie dir, dass du verloren hast und sie behalte es.

      Wenn Sie Ihr Geld abheben möchten, werden Sie aufgefordert, mehr Steuern, Gebühren, Legalisierungen usw. Tun Sie es nicht Es ist ein klares Zeichen dafür, dass sie Ihr Geld stehlen wollen und sie werden nichts zurückgeben, auch wenn Sie bezahlen.

      Wenn Sie weitere Informationen über das Unternehmen haben, bitten wir Sie, uns diese mitzuteilen, insbesondere wenn es sich um Informationen handelt, von denen Sie glauben, dass sie anderen Personen helfen können, bei diesem Unternehmen zu investieren.

      Haben Sie Namen von Beratern, Nummern, E-Mails, von denen aus Sie kontaktiert wurden? Erinnern Sie sich, wie Sie diesen Broker überhaupt gefunden haben?

      Um Ihr Geld zurückzubekommen, versuchen Sie unseren Chat oder diesen Link: Fordern Sie Ihr Geld ein, wir helfen Ihnen

      Grüße.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet