✔️ Informationen überprüft und aktualisiert im April 2024 von Pedro Martínez González

In diesem Abschnitt teilen wir Ihnen mit, ob wir das Unternehmen für geeignet halten Finflow-X ist ein sicheres Unternehmen oder ein nicht vertrauenswürdiges Unternehmen. Lesen Sie unsere vollständige Analyse, um alles herauszufinden!

Wir analysieren die Website, beobachten jedes Detail und prüfen die wichtigsten Merkmale, die bei der Auswahl eines guten Brokers berücksichtigt werden, wie zum Beispiel der Standort, das Unternehmen, zu dem er gehört, seine Regulierung, sein Ruf ...

Im Folgenden zeigen wir Ihnen wesentliche Informationen zu Finflow-X und erklären Ihnen, warum wir zu dieser Schlussfolgerung gekommen sind:

Grundlegende Informationen

🌐 Webseitefinflow-x.com – finflow-x.io – finflow-x.co
🏠 UnternehmenUnbekannt
RegulierungNicht reguliert
📧 E-Mail[E-Mail geschützt]
📈 PlattformEigene Plattform
📌 AdresseBahnhofstrasse 37, 8001 Zürich, Schweiz (falsch)
🕑 Alter der WebsiteWebsite registriert am: 21. April 2023
Art des UnternehmensForex-Broker

Firma: Finflow-X erwähnt nicht, zu welchem ​​Unternehmen es gehört. Seien Sie sehr vorsichtig, wir haben einen deutlichen Mangel an Transparenz festgestellt.

Standort: Das Unternehmen gibt an, seinen Sitz in der Schweiz zu haben, wir glauben jedoch, dass es sich hierbei um falsche Informationen handelt.

Wir können Ihnen bereits jetzt sagen, dass uns mehrere Merkmale dieses Unternehmens Sorgen bereiten.

Was ist Finflow-X?

Nach einer Analyse der Website des Unternehmens können wir das sagen Finflow-X ist ein Forex-Broker.

Kontotypen

Nun analysieren wir die von Finflow-X angebotenen Kontotypen. In diesem Fall stellen wir fest, dass fünf verschiedene Kontotypen angeboten werden:

Konto TypMindesteinzahlung
Basic€1500
Silber€25,000
Gold€50,000
Platinum€150,000
Premium-

Informationen im Netz

FINFLOW-X-Website

Hier zeigen wir Ihnen einen Screenshot der Finflow-X-Website, nämlich finflow-x.com – finflow-x.io. Die Aufnahme erfolgte in Dezember von 2023.

Kontakt: Telefonnummern und E-Mail

Nach einer Analyse der Website:

Wir haben folgende Telefonnummern gefunden: +441903497009 | +14372661221 | +61370436079 | +32460242019 | +34960408985

– Wir haben folgende E-Mail gefunden: [E-Mail geschützt]

Finflow-X-Regulierung

Wir haben die aktuelle ⚖️regulatorische Situation ⚖️, in der sich dieses Unternehmen befindet, eingehend analysiert und sind zu folgendem Ergebnis gekommen:

Der Makler präsentiert uns eine sehr besorgniserregende Situation; Es erwähnt absolut nichts über seine Regulierung. Was bringt uns das zum Nachdenken? Wir sprechen von einem unregulierten Broker. Was bedeutet das? Das bedeutet, dass die Kunden des Brokers und ihr gesamtes Geld keinerlei Schutz genießen. Das heißt, wenn der Broker schlechte Absichten hat, werden Sie höchstwahrscheinlich nicht in der Lage sein, etwas zu unternehmen, um Ihr Geld zurückzubekommen. Bitte seien Sie bei solchen Unternehmen sehr vorsichtig. Denken Sie sorgfältig darüber nach, bevor Sie Geld senden, denn Sie senden es an ein Unternehmen ohne jegliche Regulierung oder Schutz!

🚫 Abschließende Bewertung von Finflow-X 🚫

Wie Sie sehen, haben wir eine detaillierte und vollständige Analyse der wichtigsten Merkmale von Finflow-X durchgeführt und sind zu folgenden Schlussfolgerungen über dieses Unternehmen gekommen:

Standort: Es wird erwähnt, dass es sich an einem als sicher geltenden Ort wie der Schweiz befindet, aber wir glauben, dass es sich hierbei um falsche Informationen handelt, mit denen versucht wird, Kunden zu täuschen.

Regulierung: Sie erwähnen nichts über seine Regulierung, das heißt: Wir sprechen von einem nicht regulierten Unternehmen mit einem bemerkenswerten Mangel an Klarheit und Seriosität.

Bitte beachten Sie, dass das Unternehmen von verschiedenen Finanzaufsichtsbehörden (in diesem Fall FINMA und CNMV) gemeldet wurde. Seien Sie äußerst vorsichtig.

Dieses Unternehmen gibt nicht an, zu welchem ​​Unternehmen es gehört. Bitte seien Sie vorsichtig, es mangelt eindeutig an Seriosität und Transparenz.

Kurz gesagt: Bei einer gründlichen Bewertung von Finflow-X und seinem angeblichen Standort in der Schweiz wirft das Fehlen von Registrierungsdaten zur Stützung dieser Behauptung ernsthafte Fragen hinsichtlich der Richtigkeit der bereitgestellten Informationen auf. Dieser Mangel an Transparenz und das Vorhandensein von Warnungen der Nationalen Wertpapiermarktkommission (CNMV Spanien) und der FINMA, der Schweizer Finanzaufsichtsbehörde, führen zu einer alarmierenden Kombination. Angesichts der Unsicherheit über den tatsächlichen Standort und der behördlichen Warnungen ist unsere Empfehlung klar: Investieren Sie nicht in Finflow-X und führen Sie keine Geschäfte in Finflow-X durch. Die Wahl von Plattformen mit überprüfbaren Informationen und angemessener Regulierung ist für den Schutz Ihrer Investitionen von entscheidender Bedeutung.

🚨🚨 Fazit: Aus den genannten Gründen ist unser Fazit, dass es sich um ein sehr unseriöses und sehr unsicheres Unternehmen handelt. Bitte überlegen Sie sorgfältig, ob Sie Geld an ein Unternehmen mit diesen Merkmalen senden möchten. 🚨🚨

Updates

Neuigkeiten zu Finflow-X:

Datum Neuigkeiten aktualisieren
August 2023Beschwerde gegen Finflow-X FINMA.
September 2023Beschwerde gegen Finflow-X CNMV.
Oktober 2023Beschwerde gegen Finflow-X FINMA.
Dezember 2023Das Unternehmen wurde dieses Jahr zweimal von der CNMV gemeldet.

Wir stellen fest, dass das Unternehmen bereits Beschwerden von Finanzaufsichtsbehörden hat. Bitte seien Sie sehr vorsichtig!

Bewertungs de los usuarios

[Demokratie-ID=“8253″]

Was ist deine Meinung? Wir laden Sie ein, mit uns zusammenzuarbeiten und abzustimmen. Sie können auch einen Kommentar zu Ihren Erfahrungen mit Finflow-X hinterlassen.

Am Ende der Bewertung finden Sie Kundenkommentare.


So fordern Sie von Finflow-X betrogenes Geld ein

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihr Kapital beanspruchen können, wenn Sie betrogen wurden, finden Sie weiter unten im FAQ-Bereich unsere Ratschläge.

So melden Sie Finflow-X

Wenn Sie mit dem Service des Unternehmens unzufrieden sind und dies aus irgendeinem Grund melden möchten, finden Sie unten im Abschnitt „Häufig gestellte Fragen“ die beste Möglichkeit, dieses Unternehmen zu melden.

FAQs

Gibt es (empfohlene) Alternativen zu Finflow-X?

Ja, natürlich gibt es bessere und sicherere Möglichkeiten! Hier sehen Sie die von uns empfohlenen Broker: Ranking der besten Broker.

Wie kann ich Finflow-X melden?

Dies hängt davon ab, wo Sie sich befinden. Sie sollten sich an die Finanzaufsichtsbehörde in Ihrem Land wenden. Schreiben Sie uns einen Kommentar zu dieser Bewertung und wir helfen Ihnen weiter.

Ist Finflow-X zuverlässig?

Nein. Finflow-X ist nicht zuverlässig, es ist ein sehr unsicheres Unternehmen: 1) Wir kennen seinen wahren Standort nicht 2) Es wird von keiner Behörde reguliert 3) Die Seite ist relativ neu 4) hat Warnungen von Finanzaufsichtsbehörden

Wie kann ich Geld von Finflow-X zurückerhalten?

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihr Kapital zurückerhalten, können Sie es sehen hier. Wir erklären Schritt für Schritt, wie Sie Geld von einem Betrugsunternehmen zurückerhalten.

Über den Autor: Pedro Martinez Gonzalez

Ich erzähle dir ein wenig über mich! Ich bin Finanzanalyst und Wirtschaftswissenschaftler mit einem Master-Abschluss in Finanzen.
Über mein Studium: Ich habe an der Universität von Salamanca Wirtschaftswissenschaften studiert und anschließend in Madrid einen Master in Finanzen gemacht.
Möchten Sie weitere Informationen? Mehr über mich können Sie hier in meiner Biografie lesen.

24 Kommentare in «Finflow-X: Meinung und Kommentare – Ist es ein Betrug?»

  1. Montse Antwort

    Ich habe im August eine Überweisung für eine Operation auf ein Konto in Frankreich getätigt und das Geld erscheint nicht!
    Sie reagieren seit 15 Tagen nicht mehr auf meine @s und haben seit August bis jetzt dreimal die Domain gewechselt: .com, .io, .co
    Ich schätze, wenn sie sich das nächste Mal ändern, werde ich sie nicht mehr kontaktieren können!

    • Empfohlenebrokers.com Antwort

      Hallo Montse, vielen Dank für Ihren Kommentar zu Finflow-X. Es gilt derzeit als Betrug. Die FINMA (die Schweizer Finanzaufsichtsbehörde) hat eine Warnung an sie gerichtet, da sie nicht über die für die Ausübung ihrer Tätigkeit erforderlichen Vorschriften verfügen (Siehe FINMA-Link).

      Wenn Sie ein Kunde sind, machen Sie keine weiteren Beiträge, ihr einziges Ziel ist es, Sie zu bestehlen, sie manipulieren Operationen manuell, sie behalten das Geld, wenn es ihre Konten erreicht, es kommt nicht auf den Markt, alles ist für Sie vorbereitet verlieren oder dazu bringen, dass Sie Ihr Geld verlieren, um eine Ausrede zu haben, es zu behalten.

      Wenn Sie sich für eine Auszahlung entscheiden und Lösegeld in Form von Provisionen, Steuern, Gebühren, Legalisierungen usw. Zahlen Sie es niemals!Das ist die Warnung, von diesem Moment an müssen Sie wissen, dass Sie Kunde eines Betrugsmaklers sind und egal wie viel Sie bezahlen, Sie werden Ihr Geld nie sehen.

      Um anderen Benutzern oder Kunden zu helfen, geben Sie so viele Informationen wie möglich an, erklären Sie, wie alles passiert ist, wo Sie die Werbung gesehen haben, wer Sie angerufen hat, Nummern, von denen Sie angerufen wurden, E-Mails und alles, was Ihnen in den Sinn kommt.

      Wenn Sie Ihr Geld zurückerhalten möchten, gehen Sie zu unserem Chat oder überprüfen Sie das Formular unter diesem Link: FORDERE DEIN GELD EIN

      Grüße.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *